Fesselspiele wie in "Shades of Grey" – Jamie Dornan hat es satt

Mittwoch, 23.04.2014

Gerade erst wurden die Dreharbeiten zum ersten Teil der "Shades of Grey"-Trilogie abgeschlossen. Auf Fesselspiele hat Hauptdarsteller Jamie Dornan aber nicht nur deshalb keine Lust.
Jamie Dornan kommt einfach nicht los von Fesselspielen – zumindest beruflich. Schon für "Shades of Grey" hatte der Schauspieler die Kunst des Fesselns gelernt und konnte seine Kenntnisse nun auch beim Dreh der zweiten Staffel der UK-Serie "The Fall" anwenden. Dort spielt er nämlich einen Serienmörder, der seine Opfer fesselt, bevor er sie tötet. Deshalb hat der "Once Upon a Time"-Star Fesselspiele auch irgendwie über.
Zu viel "Shades of Grey"?

Dornan-ShadesOfGrey_TB.jpg

"Es gibt einige klassische Knoten, die ich nun beherrsche", verriet der 31-Jährige dem britischen "Guardian". Aber auch wenn sich viele "Shades of Grey"-Fans sicherlich gerne einmal von Jamie Dornan fesseln lassen würde – der Schauspieler hat keine rechte Freude an dem Geknote. "Ich habe [die Knoten] in letzter Zeit viel zu oft anwenden müssen. Tatsächlich würde ich lieber einen Job machen, bei dem ich Frauen nicht an Betten fesseln müsste."
Schade eigentlich, oder? Doch auch wenn Jamie Dornan seine Fesselkünste nicht weiter trainieren sollte – auf die Szenen in "Shades of Grey" dürfen sich die Fans schon jetzt freuen. Ein bisschen Geduld ist allerdings noch gefragt – der erste Teil der BDSM-Bestseller-Verfilmung kommt erst am 14. Februar 2015 in die Kinos.
Verfilmung zart oder doch eher hart?
Wie viel BDSM-Sex tatsächlich auf der Leinwand zu sehen sein wird, darüber wird in der Presse schon seit Wochen wild spekuliert. Während es bis vor kurzem noch hieß, der Kinofilm beinhalte möglicherweise deutlich weniger Sexszenen als die Romanvorlage, könnte eine Äußerung von Hauptdarstellerin Dakota Johnson auch gegenteilig interpretiert werden.
Im Interview mit "entertainmentwise.com", das die Tochter von Melanie Griffith und Don Johnson anlässlich einer Veranstaltung von Calvin Klein in Singapur gegeben hatte, verriet die 24-Jährige: "Ich denke nicht, dass der Film etwas ist, das meine Eltern sehen wollen." Aber so ganz ins Detail gehen wollte die junge Schauspielerin dann doch nicht. "Alles ist noch ein bisschen geheim, aber ich kann sagen, dass ich glaube, der Film wird den Leuten gefallen, hoffentlich." Es bleibt also spannend.

'Shades of Grey' wird nächstes Jahr mit Jamie Dornan in die Kinos kommen.

Jamie Dornan hat genug von Fesselspielen à la 'Shades of Grey'.

Weitere Artikel

article
37752
Fesselspiele wie in "Shades of Grey"
Jamie Dornan hat es satt
Gerade erst wurden die Dreharbeiten zum ersten Teil der "Shades of Grey"-Trilogie abgeschlossen. Auf Fesselspiele hat Hauptdarsteller Jamie...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/fesselspiele-wie-in-shades-of-grey-jamie-dornan-hat-es-satt
23.04.2014 12:27
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/fesselspiele-wie-in-shades-of-grey-jamie-dornan-hat-es-satt/551689-1-ger-DE/fesselspiele-wie-in-shades-of-grey-jamie-dornan-hat-es-satt_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare