Fernbeziehung auf Zeit: Wenn der Freund im Ausland ist

Montag, 25.04.2016

Ob Auslandspraktikum, Urlaub oder wegen des Berufs: Irgendwann im Laufe einer Beziehung wird man für einige Wochen oder Monate ohne einander auskommen müssen. Was in dieser Zeit wichtig ist und wie ihr sie gut übersteht, erfährst du hier.

Gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen ist in jeder Phase einer Beziehung überaus wichtig. Aber was tun, wenn der Partner jetzt plötzlich beschließt, zum Beispiel einen sechswöchigen Angler-Urlaub in Schweden zu machen?

Immer ruhig bleiben

Erst einmal: Tiiiiiiiiief durchatmen! Natürlich ist es ein Schock, denke aber daran, dass du ihm nichts verbieten kannst oder sollst. Verdirb ihm die Freude auf den Trip nicht, sondern unterstütz ihn bei seiner Planung.

Lass von dir hören

Sicher hat er gerade eine aufregende Zeit, davon wird er dir mehr als genug berichten. Aber dein Leben zuhause wird dadurch nicht weniger interessant. Schreib ihm, auch wenn er oft erst Tage später zurückschreibt. Wenn er gutes WLAN hat, könnt ihr auch telefonieren oder skypen (vorausgesetzt die Zeitverschiebung erlaubt es und bei dir ist es nicht gerade drei Uhr morgens).

Versuch dabei, ihn nicht zu nerven, indem du ihn tagtäglich mit unwichtigen Ereignissen voll-spamst. Erzähl ihm von deinen Plänen fürs Wochenende und vielleicht sogar, dass du letztens ein paar seiner Freunde in der Stadt getroffen hast. Er wird sich unwillkürlich ein bisschen nach Hause wünschen.

Unternimm viel und vertrau ihm

Bald wird dir auffallen: Huch, ich hab´ ja total viel Zeit! Die ideale Gelegenheit, sämtliche Freundinnen zu kontaktieren und an jedem Abend der Woche mit einer Anderen zum Essen oder ins Kino zu gehen.

Dadurch vermeidest du außerdem, dass du auf dem Sofa liegst und dir ausmalst, mit wem er gerade in einem Club am anderen Ende der Welt tanzen könnte. Vermutlich sitzt er sowieso alleine an einem See und ärgert sich über sein durchnässtes Zelt.

Halte Kontakt zu seiner Familie

Ihr habt seine Familie oft zusammen besucht? Dann lass diese Verbindung nicht abbrechen! Wenn du dich gut mit seinen Eltern verstehst, werden sie sich bestimmt freuen, wenn du mal von dir hören lässt oder sie besuchst, vor allem da ihr eigenes Kind ja weg ist.

Trefft euch so bald wie möglich

Irgendwann ist auch der längste Urlaub vorbei und du kannst wieder in den „Overly-Attached-Girlfriend“ (zu Deutsch: Extrem-Anhängliche-Freundin) – Modus schalten. Frag ihn doch, wer ihn vom Flughafen abholt und überrasche ihn, indem du mitfährst. Er wird sich sicher freuen!

Fernbeziehungen fordern viel Geduld

Wenn dein Partner für längere Zeit weg ist, bedeutet das nicht gleich das Ende der Welt!

Weitere Artikel

article
43589
Fernbeziehung auf Zeit: Wenn der Freund im Ausland ist
Fernbeziehung auf Zeit: Wenn der Freund im Ausland ist
Ob Auslandspraktikum, Urlaub oder wegen des Berufs: Irgendwann im Laufe einer Beziehung wird man für einige Wochen oder Monate ohne einander auskomme...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/fernbeziehung-auf-zeit-wenn-der-freund-im-ausland-ist
25.04.2016 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/fernbeziehung-auf-zeit-wenn-der-freund-im-ausland-ist/714613-1-ger-DE/fernbeziehung-auf-zeit-wenn-der-freund-im-ausland-ist_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare