Eva Mendes: Schwangerschaft ungeplant? Babyglück ein Unfall?

Donnerstag, 24.07.2014

Überraschendes Babyglück? Die Schwangerschaft von Eva Mendes war angeblich alles andere als geplant. Doch der Freude über die anderen Umstände soll das keinen Abbruch tun.

Eine Schwangerschaft läuft nicht immer nach Plan. Diese Erfahrung mussten angeblich auch Schauspielerin Eva Mendes und Hollywoodstar Ryan Gosling machen. Seit Kurzem hält sich hartnäckig das Gerücht, dass sich das Promipaar auf Nachwuchs freut. Eine Meldung, die für viele Fans aus heiterem Himmel kam. Doch auch die mutmaßlich werdenden Eltern selbst sollen auf diese Nachricht eher unvorbereitet gewesen sein.

War die Schwangerschaft von Eva Mendes ein Unfall?

Wie ein Vertrauter des Paares "Radar Online" verriet, sei die Schwangerschaft von Eva Mendes, die bislang allerdings nicht offiziell bestätigt ist, nicht geplant gewesen:  "Es war total ungeplant." Und weiter: "Ryan war total überrascht, vor allem, weil sie sich Anfang letzten Jahres getrennt hatten, nur um dann wieder zusammenzukommen." Außerdem sieht es so aus, als liefe in der Beziehung von Eva Mendes und Ryan Gosling ohnehin nicht alles rund.

Angeblich haben die beiden unterschiedliche Ansichten, was die gemeinsame Lebensplanung angeht, wie die Quelle weiter zu berichten wusste: "Bei ihren Streitigkeiten kommen sie immer wieder auf  einen zentralen Punkt zurück: Eva möchte Ryan heiraten, aber bislang hat er sich widersetzt."

Wie ein Traum, der sich erfüllt

Doch allen vermeintlichen Differenzen zwischen Eva Mendes und Ryan Gosling zum Trotz, soll sie mittlerweile angeblich in seine Junggesellenbude gezogen sein – fürs Erste zumindest:  "Das Haus ist ziemlich klein und hat nur zwei Schlafzimmer", so der Insider weiter. "Eva schaut sich nach einem größeren Haus um, in dem sie mit Ryan leben kann, wenn das Baby auf der Welt ist."

Aber unabhängig davon, ob die angebliche Schwangerschaft nun geplant war oder nicht: Die 40-Jährige soll sich freuen, denn sie hat angeblich schon seit Längerem von eigenen Kindern geträumt: "Sie ist schon seit einiger Zeit bereit Mutter zu werden, und diese Erfahrung mit Ryan zu teilen, ist wie ein Traum, der für sie in Erfüllung geht!", verriet ein weiterer Vertrauter dem "OK!"-Magazin. Und auch der Papa in spe freut sich: "Ryan ist total aufgeregt, Vater zu werden."

Eva Mendes: Schwangerschaft ungeplant? Babyglück ein Unfall?

Mit Ryan Gosling hat sich Eva Mendes einen besonders begehrten Junggesellen geangelt. Aber ist ihre Schwangerschaft nun ein Unfall gewesen?

Weitere Artikel

article
38950
Eva Mendes: Schwangerschaft ungeplant? Babyglück ein Unfall?
Eva Mendes: Schwangerschaft ungeplant? Babyglück ein Unfall?
Überraschendes Babyglück? Die Schwangerschaft von Eva Mendes war angeblich alles andere als geplant. Doch der Freude über die anderen Umstände soll d...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/eva-mendes-schwangerschaft-ungeplant-babyglueck-ein-unfall
24.07.2014 12:47
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/eva-mendes-schwangerschaft-ungeplant-babyglueck-ein-unfall/605062-1-ger-DE/eva-mendes-schwangerschaft-ungeplant-babyglueck-ein-unfall_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare