Erotische Fantasien - Was bedeuten sie wirklich?

Dienstag, 02.06.2015

Beim Sex zu zweit oder bei der Selbstbefriedigung – jeder hat seine verborgenen erotischen Fantasien. Doch was bedeuten diese Fantasien? Wollen wir sie wirklich leben oder turnt uns nur der Gedanke an sie an?

Sie träumen von Sex mit einer Frau? Oder von einem Quickie mit einem Fremden? Wollen Sie diese Fantasie wirklich leben oder reizt sie nur die Idee? Das bedeuten Ihre Fantasien wirklich!

1. Sex mit einer Frau

Eine schöne Frau in sexy Dessous ist immer ein reizender Anblick. Auch für Frauen! Der häufigste Suchbegriff von Frauen auf Sexportalen ist: Lesbisch! Doch keine Angst: Nur weil Sie auch Frauen erotisch finden, heißt das noch lange nicht, dass Sie lesbisch sind. Viele Frauen wollen keine zu "harten" Sexfilmchen sehen und steigen daher lieber mit „sanfteren“ Lesben-Sex ein.

2. Sex mit mehreren Männern

Sie träumen von einem heißen Dreier mit mehreren Männern, können sich das aber im wahren Leben überhaupt nicht vorstellen? Dann reizt Sie wahrscheinlich die Idee, von vielen Männern begehrt zu werden. Vielleicht fühlen Sie sich gerade von Ihrem Partner nicht besonders geschätzt und träumen sich gerne in eine Welt, in der Sie sogar von mehr als einem Mann vergöttert werden.

3. Sex mit Älteren/ Jüngeren

Der ältere Herr von gegenüber oder doch der knackige Student aus der U-Bahn? Sie brauchen sich hier nicht über sich selbst wundern: Der Reiz bei dieser Fantasie liegt nicht wirklich in der Umsetzung, sondern in der Symbolik. Wenn Sie sich gerne vorstellen, mit einem jüngeren Mann Sex zu haben, würden Sie wahrscheinlich gerne mal dominieren – wenn ein Älterer Sie anturnt, würden sie sich anscheinend auch mal gerne fallen lassen. Nicht immer liegt der Reiz der Fantasie in der Umsetzung!

4. Sex in der Öffentlichkeit

An einem einsamen See oder doch lieber mitten in der Innenstadt? Sex in der Öffentlichkeit kann für manche wirklich reizvoll sein, für andere nur im Traum. Meistens bedeutet das, dass man gerne offener mit seiner Sexualität umgehen würde und von eventuellen Zuschauern bewundert werden will. Auch hier liegt meist das Gefühl von mangelnder Aufmerksamkeit zugrunde.

5. Sex mit "verbotenen" Personen

Sexfantasien mit Ihrem Chef oder mit dem Freund Ihrer besten Freundin sind pervers? Absolut nicht! Gerade bei Autoritätspersonen wie Chef, Vorgesetzter oder Politiker reizt der Machtfaktor, der mit dieser Person assoziiert wird. Und wenn Sie heimlich etwas neidisch auf das tolle Leben Ihrer Freundin sind, projizieren Sie dieses Gefühl auf deren Freund, der in Ihrer Fantasie jetzt Ihnen gehört.
Sexfantasien sagen eine Menge darüber aus, was wir uns wünschen und wie wir gerne wären. Die wenigsten Frauen wollen Ihre Gedankenspiele wirklich ausleben – das Reizvolle ist hierbei viel mehr das "Alles-ist-möglich-Gefühl".

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Fantasien gehören einem ganz alleine - und manchmal sagen sie viel über einen selbst aus...

Heißer Dreier oder Sex mit dem Chef? Nicht jede Fantasie will wirklich ausgelebt werden, manche bedeuten in Wirklichkeit etwas ganz anderes...

Weitere Artikel

article
41364
Erotische Fantasien - Was bedeuten sie wirklich?
Erotische Fantasien - Was bedeuten sie wirklich?
Beim Sex zu zweit oder bei der Selbstbefriedigung – jeder hat seine verborgenen erotischen Fantasien. Doch was bedeuten diese Fantasien? Wollen wir s...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/erotische-fantasien-was-bedeuten-sie-wirklich
02.06.2015 18:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/erotische-fantasien-was-bedeuten-sie-wirklich/670046-1-ger-DE/erotische-fantasien-was-bedeuten-sie-wirklich_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare