Erogene Zonen des Mannes – Brustwarzen und Nacken

Montag, 16.09.2013

Wer glaubt, dass sich die erogenen Zonen des Mannes auf eine bestimmte Körperstelle beschränken, der irrt sich. Tatsächlich zählen auch die Brustwarzen und der Nacken dazu.

Eines ist richtig: Der Penis ist und bleibt eine der effektivsten erogenen Zonen des Mannes. Doch beschränken Sie sich beim Verwöhnen Ihres Partners nicht nur darauf. Es gibt nämlich noch zahlreiche weitere Körperstellen, deren Stimulation zu seiner Erregung beitragen kann. Es ist kein Mythos: Auch bei den Männern gehören die Brustwarzen zu den erogenen Zonen.

Männliche Brustwarzen werden unterschätzt

Die Nervenenden, die in den Brustwarzen zusammenlaufen, sind auch bei Männern mit den Sexualorganen verknüpft. Eine Stimulierung kann also auch bei ihm zur Erregung führen. Zwar reagieren die Herren der Schöpfung sehr unterschiedlich auf diese Art der Stimulation – komplett kalt lässt es aber keinen von ihnen. Versuchen Sie am besten, langsam und behutsam herauszufinden, was Ihrem Partner gefällt. Starten Sie mit zarten Streicheleinheiten und leichten, kreisenden Bewegungen um die Brustwarze herum. Nutzen Sie sowohl Ihre Finger als auch Ihre Zunge. Wenn es ihm gefällt, gehen Sie einen Schritt weiter: Einige Männer stehen auch auf vorsichtiges Knabbern oder Kneifen. Äußerst beliebt: behutsames Saugen. Wenn Sie alles richtig machen, können Sie Ihren Partner allein dadurch zum Höhepunkt bringen. Eine Studie des Sexualwissenschaftlers Herbert Otto fand heraus: Etwa sieben Prozent der Männer kommen allein durch Stimulation der Brustwarzen zum Orgasmus.

Auch Nacken erogene Zone

Dass Küsse im Nackenbereich sehr erregend sein können, weiß wohl jede Frau. Bei Männern ist das nicht anders. Liebkosungen und Streicheleinheiten mit der Zunge können wahre Wunder bewirken. Oder Sie probieren es mal mit einer Massage. Sanfter Druck im Bereich von Nacken, aber auch Schläfen, sendet stimulierende Signale an das Sex-Zentrum im Kopf des Mannes. Wenn Sie ihm dann noch ein paar schmutzige Bemerkungen ins Ohr hauchen, kann es richtig losgehen.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Gegenseitiges Begehren muss nicht immer auf Sex hinauslaufen.

Sex beruht immer auf Gegenseitigkeit. Es kann nur leidenschaftlich werden, wenn beide Partner Lust verspüren.

Weitere Artikel

article
19096
Erogene Zonen des Mannes
Brustwarzen und Nacken
Wer glaubt, dass sich die erogenen Zonen des Mannes auf eine bestimmte Körperstelle beschränken, der irrt sich. Tatsächlich zählen auch die Brustwarz...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/erogene-zonen-des-mannes-brustwarzen-und-nacken
16.09.2013 10:22
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/erogene-zonen-des-mannes-brustwarzen-und-nacken/364017-1-ger-DE/erogene-zonen-des-mannes-brustwarzen-und-nacken_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare