Eine Pille gegen Liebeskummer?

Dienstag, 25.11.2014 Feven Berhane

Gegen Liebeskummer ist kein Kraut gewachsen, sagt man. Dennoch wirbt nun ein Hersteller mit seinem neuen Anti-Liebeskummer Präparat "Amorex", welches das psychische Herzleiden Liebeskummerkranker scheinbar pharmazeutisch bekämpfen könne.

Wenn der Liebeskummer mit einer Pille "weggeschluckt" werden kann, würde das im Umkehrschluss bedeuten, dass man für den Zustand eine wissenschaftliche Erklärung gefunden hätte. Ist das neue Präparat mit Namen „Amorex“ des Herstellers Coropharm ein Durchbruch in der Medikamentenforschung oder doch nur fauler Zauber?

Amorex soll Liebeskummer heilen

Mit dem Leitspruch "Nicht weinen- Nimm Amorex" werbe die Website des Herstellers für das neue Präparat gegen Liebeskummer, berichtet der Medizin-Ratgeber medizin-transparent.at. Einen eindeutigen Beweis, dass "Amorex" das zerbrochene Herz eines Menschen mit Hilfe von Pharmazeutika wieder flicken könne, gebe es jedoch nicht, schreibt die Seite weiter. Zwar hätte ein italienisches Forscherteam der Universität Pavia vor einigen Monaten Ergebnisse geliefert, die aufzeigen würden, dass der Verlauf des Liebeskummers medikamentös beeinflussbar sei, jedoch würden jene Resultate nicht ausreichen, um die Wirksamkeit des "Amorex"-Präparats zu belegen, so medizin-standard.at. Belegt seien hingegen  zahlreiche Nebenwirkungen der Anti-Liebeskummer-Pille: Der Hauptbestandteil des Wirkstoffs sei 5-Hydroxytryptophan, welches zum Beispiel zur Brhandlung von Depressionen eingesetzt werde. Es führe vermehrt zu Übelkeit, Erbrechen und sogar Durchfall. Selten käme es auch zu Kopfschmerzen, Herzrasen und Schlaflosigkeit, schreibt der Ratgeber.

Liebeskummer-Pille kein Therapie-Ersatz

Oftmals verursache eine Trennung oder das Verlassenwerden von einem geliebten Menschen tiefe psychische Probleme. Sollte Liebeskummer länger anhalten, solle daher professionelle Hilfe eines Arztes oder Psychologen angenommen werden. Von Selbsttherapien mittels Präparaten wie "Amorex" sei hingegen dringend abzuraten, erklärt die medizinische Website.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

fotolia-liebeskummer-610px-464px

Ein neues pharmazeutisches Präparat soll den Liebeskummer besiegen können.

Weitere Artikel

article
39910
Eine Pille gegen Liebeskummer?
Eine Pille gegen Liebeskummer?
Gegen Liebeskummer ist kein Kraut gewachsen, sagt man. Dennoch wirbt nun ein Hersteller mit seinem neuen Anti-Liebeskummer Präparat "Amorex&quot...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/eine-pille-gegen-liebeskummer
25.11.2014 12:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/fotolia-liebeskummer-610px-464px/576794-1-ger-DE/fotolia-liebeskummer-610px-464px_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare