Diese Sexstellungen für Frauen sind ein gutes Workout

Freitag, 23.10.2015

Wenn Sie keine Zeit haben, um ins Fitnessstudio zu gehen, dann kann Sex eine gute Alternative zum fehlenden Workout sein! Diese Sexstellungen für Frauen sind nicht nur wohltuend für Ihre Seele, sondern können auch Po, Bauch, Beine und Arme trainieren.

Es gibt doch nichts Besseres, als einen guten Orgasmus! Wenn Sie gleichzeitig Ihren Körper trainieren wollen, dann sind diese Sexstellungen für Frauen die optimale Kombination! 

1. Diese Sexstellung für die Frau kann Ihren Po trainieren 

Für dieses Training eignet sich die „Schubkarre“. Legen Sie sich dafür mit dem Rücken auf den Boden, heben Sie Ihre Hüften und verlagern Ihr Gewicht auf die Schulterblätter . Ihr Partner sollte sich hinknien und Ihre Beine seitlich von seinem Körper halten, sodass Ihre Füße keinen Bodenkontakt haben. Wenn Sie sich aber noch mehr anstrengen wollen, können Sie auch ein Bein über seine Schulter legen. Das ist eine der besten Sexstellungen für Frauen, um Ihren Po zu trainieren. Denn mit Ihren Hüften und Ihrem Po bestimmen Sie den Druck und das Tempo. Hallo Knackpo! Eine weitere Muskelgruppe die hier ausgiebig trainiert wird, sind die unteren Bauchmuskeln, die der Stabilisation des Körpers dienen.

2. Mit dieser Sexposition können Frauen Bauchmuskeln kriegen

Bei dieser Sexstellung stehen Sie und Ihr Partner mit dem Gesicht zueinander. Anschließend schmiegen Sie ein Bein um seine Hüfte. Diese Position eignet sich nicht nur für das Küssen, sondern tut auch Ihren Bauchmuskel etwas Gutes. In dieser Stellung müssen Sie nämlich darauf achten, das Gleichgewicht zu halten und das kann Ihren Bauchmuskeln einiges abverlangen. Wechseln Sie dafür gelegentlich das Bein. Keiner hat gesagt, dass es einfach wird!

3. Starke Beine für die Frau mit dieser Sexstellung

Hier stehen Sie beide aufrecht, wobei der Mann in dieser Sexstellung hinter Ihnen stehen sollte. Nun beugen Sie sich mit dem Oberkörper nach vorne. Wenn er nun intensiv und mit einem gewissen Druck in Sie eindringt, müssen Ihre Beine dabei standhalten, damit Sie nicht einknicken oder mit dem Körper nach vorne fallen. Dadurch sorgt diese Sexposition für stärkere Beine der Frau!

4. Die besten Sexstellungen für Frauen, die Ihre Arme trainieren wollen

Ihr Partner steht aufrecht, während Sie sich in eine Doggy-Position begeben. Er sollte Ihre Hüfte an sich schmiegen, so dass Ihr Gewicht nun auf Ihren Armen ruht. Durch diese Position kriegt die Frau trainierte Arme und hat gleichzeitig Spaß! Und Sie schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe!

Hier geht’s zum Google+ Profil von Liebe & Lust Google+

Mit diesen Sexstellungen Ihre Fitness trainieren!

Tun Sie sowohl Ihrer Seele, als auch Ihrem Körper etwas gut!

Weitere Artikel

article
42488
Diese Sexstellungen für Frauen sind ein gutes Workout
Diese Sexstellungen für Frauen sind ein gutes Workout
Wenn Sie keine Zeit haben, um ins Fitnessstudio zu gehen, dann kann Sex eine gute Alternative zum fehlenden Workout sein! Diese Sexstellungen für Fra...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/diese-sexstellungen-fuer-frauen-sind-ein-gutes-workout
23.10.2015 18:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/diese-sexstellungen-fuer-frauen-sind-ein-gutes-workout/692964-1-ger-DE/diese-sexstellungen-fuer-frauen-sind-ein-gutes-workout_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare