Diese peinlichen Sexunfälle sind wirklich schon passiert!

Montag, 28.09.2015

Beim Sex kann einiges schief gehen und das kann ziemlich peinlich werden. Wir haben für Sie die schlimmsten und skurrilsten Missgeschicke zusammengefasst. Also: Bitte bloß nicht nachmachen!

Beim Sex sind manche Menschen experimentierfreudiger als andere. Dabei können ziemlich peinliche Sexunfälle passieren. Bekanntlich kann man ja aus Fehlern lernen, deswegen sagen wir Ihnen, was Sie auf keinen Fall machen sollten.

1. Masturbation mit Staubsauger

Laut bild.de versuchen Männer immer wieder Solo-Sex mit ihrem Staubsauer zu haben. Doch das kann fatale Folgen haben: Der Penis schwillt so stark an, dass er im Staubsaugerrohr stecken bleibt. Durch das Vakuum, das entsteht, gibt es kein Zurück mehr. Da kann man nur den Notarzt rufen, um sich aus dieser misslichen Lage zu befreien.

2. Handschellensex

Viele Paare stehen beim Liebesspiel auf heiße Fesselspiele. Dabei kommen oft Handschellen zum Einsatz. Sie sollten aber darauf achten, dass Sie auch einen Schlüssel parat haben, um die Handschellen wieder ab zu bekommen. Sonst muss möglicherweise die Polizei anrücken, um Sie wieder zu befreien. Das kann ganz schön peinlich werden…

3. Flaschendildo

Wenn Sie gerade keinen Vibrator oder Dildo zur Hand haben, sollten Sie zur Masturbation auf keinen Fall eine Flasche benutzen. Das kann nämlich verheerende Folgen haben! Beim Liebesspiel kann nämlich ein Vakuum entstehen, so dass Sie die Flasche aus eigener Kraft nicht mehr herausbekommen.

4. Sex im Auto

Beim Sex im Auto sollten Sie vor allem eines beachten: Handbremse ziehen! Sonst könnte Ihnen, das widerfahren, was einem Paar in Amerika passiert ist: Sie hatten eben jenes vergessen und bemerkten es leider erst, als ihr Auto in einen Fast-Food Laden krachte. Oops!

5. Naturdildos
Egal ob Gurke, Karotte oder Apfel: Masturbation mit Obst und Gemüse kann auch sehr peinlich werden. Anscheinend ist es schon öfter passiert, dass Pastinaken, Salatgurken und Co. aus Vaginen oder Rekta in der Notaufnahme entfernt werden mussten.

6. Sex am Strand von Dubai

Sex am Strand ist schon längst nichts Ungewöhnliches mehr. Aber Vorsicht! In Dubai könnte das wie im „Sex and the City“-Film übel enden. Haftstrafen sind bei diesem Vergehen dort keine Seltenheit.

Hier geht’s zum Google+ Profil von Liebe & Lust Google+

Sex kann ganz schön gefährlich werden.

Damit Ihnen keine Sexunfälle passieren, sollten Sie diese Dinge auf keinen Fall nachmachen.

Weitere Artikel

article
42269
Diese peinlichen Sexunfälle sind wirklich schon passiert!
Diese peinlichen Sexunfälle sind wirklich schon passiert!
Beim Sex kann einiges schief gehen und das kann ziemlich peinlich werden. Wir haben für Sie die schlimmsten und skurrilsten Missgeschicke zusammengef...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/diese-peinlichen-sexunfaelle-sind-wirklich-schon-passiert
28.09.2015 17:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/diese-peinlichen-sexunfaelle-sind-wirklich-schon-passiert/688945-1-ger-DE/diese-peinlichen-sexunfaelle-sind-wirklich-schon-passiert_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare