Die Nebenwirkungen der Pille - Riskant, aber praktisch

Montag, 29.07.2013

Hormonelle Verhütung mit der Pille klingt nach einer bequemen Sache. Doch viele Frauen leiden unter den zahlreichen Nebenwirkungen des Präparats, gerade wenn sie die Pille durchnehmen.

Mittlerweile verhüten viele Frauen mit der Antibabypille. Theoretisch ist diese Verhütungsmethode ja auch sehr einfach: jeden Tag eine Pille nehmen und schon ist die Gefahr schwanger zu werden, extrem gering. Einige Frauen entscheiden sich sogar dazu, die Pille durchnehmen. Das bedeutet, dass sie nach 21 Tagen keine 7-tägige Pause einlegen, sondern mehrere Monate am Stück die Pille durchnehmen und so oft lange Zeit keine Entzugsblutung bekommen. Was viele Frauen jedoch dabei vergessen: Bei der Pille handelt es sich um ein Medikament, das auch Nebenwirkungen hat. Gerade Frauen, die die Pille durchnehmen, leiden oftmals unter Beschwerden, die sie gar nicht auf die Pille zurückführen.

Pille durchnehmen: Welche Nebenwirkungen gibt es?

Wenn Frauen die Pille durchnehmen, können dabei Nebenwirkungen auftreten, die oft unterschätzt werden. Häufig verschlechtert sich die Libido der Frau so weit, dass sie absolut keine Lust mehr auf Sex verspürt. Darunter leidet auch die Beziehung sehr, ohne, dass die beiden Partner die Ursache dafür bei der Pille suchen. Zusätzlich verursacht das Hormonpräparat bei Frauen oft Kopfschmerzen, Depressionen, Zwischenblutungen, Pilze, Spannung in den Brüsten und Gewichtszunahme. Nicht ganz so häufige, aber umso schwerwiegendere Nebenwirkungen der Pille sind Hirnschlag und Herzinfarkt. Besonders Frauen, die die Pille durchnehmen, sind hier sehr gefährdet.

Weitere Nebenwirkungen der Pille

Frauen, die die Pille nehmen, erkranken zusätzlich auch signifikant häufiger an Krebs. Laut verschiedener Studien erhöht die Pille das Risiko für Brustkrebs und Gebärmutterhalskrebs. Die Hersteller werben jedoch eher damit, dass das Risiko für Eierstockkrebs deutlich vermindert wird - allerdings müssen die Frauen hierfür viele andere Nebenwirkungen in Kauf nehmen. Sprechen Sie daher unbedingt mit Ihrem Arzt, bevor Sie sich dafür entscheiden, die Pille zu nehmen bzw. wenn Sie die Pille durchnehmen möchten.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Verhütungs-Check: Die Antibabypille

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
18871
Die Nebenwirkungen der Pille - Riskant, aber praktisch
Die Nebenwirkungen der Pille - Riskant, aber praktisch
Hormonelle Verhütung mit der Pille klingt nach einer bequemen Sache. Doch viele Frauen leiden unter den zahlreichen Nebenwirkungen des Präparats, ger...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/die-nebenwirkungen-der-pille-riskant-aber-praktisch
29.07.2013 11:34
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/die-nebenwirkungen-der-pille-riskant-aber-praktisch/357942-1-ger-DE/die-nebenwirkungen-der-pille-riskant-aber-praktisch_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare