Die besten Sexstellungen für Anfänger

Freitag, 21.08.2015

Sie haben noch nicht sehr viel Erfahrung im Bett? Das ist nicht schlimm, denn aller Anfang ist schwer. Wir zeigen Ihnen die besten Sexstellungen für Anfänger.

Für den Anfang eignen sich am besten die klassischen Sexstellungen. Aber Sie können auch gerne experimentieren! Sexstellungen für Anfänger müssen nicht langweilig sein. Trauen Sie sich! Wir zeigen Ihnen die besten Sexstellungen für Anfänger.

1.    Sexstellung für Anfänger: Missionarsstellung

Diese Sexstellung für Anfänger ist ein Klassiker. Sie liegen unten und er oben. Der Vorteil ist, dass Sie sich verliebt in die Augen blicken können und Körperkontakt von Kopf bis Fuß haben. Unser Tipp: Legen Sie ein Kissen unter Ihren Po. So vereinfachen Sie das Eindringen und durch den veränderten Winkel wird Ihnen diese Sexstellung für Anfänger noch mehr Lust bereiten.

2.    Sexstellung für Anfänger: Reiterstellung

Auch diese Sexstellung eignet sich bestens für Anfänger. Sie sitzen auf Ihrem Liebsten und können so den Takt bestimmen. Außerdem ist diese Stellung ideal, um zum Orgasmus zu kommen. Zusätzlich kann Ihr Partner noch Ihre Klitoris stimulieren, damit Sie leichter zum Höhepunkt kommen.

3.    Sexstellung für Anfänger: Löffelchen

Als Sexstellung für Anfänger eignet sich auch die Löffelchen Stellung sehr gut. Ihr Partner liegt bei dieser Stellung seitlich hinter Ihnen. Der Vorteil hierbei ist, dass der Mann den Orgasmus hinauszögern kann und Ihr G-Punkt stimuliert wird. Wenn Sie das Ganze noch aufpeppen wollen, können Sie versuchen Ihr Bein auf seine Hüfte zu legen. Das Bedarf ein bisschen Geschick, aber so kann Ihr Partner noch tiefer in Sie eindringen.

4.    Sexstellung für Anfänger: Doggy Style

Bei dieser Sexstellung für Anfänger knien Sie vor Ihrem Partner und er dringt von hinten in Sie ein. Viele Paare gehen kurz vor dem Höhepunkt in diese Stellung über, da sie ein sehr tiefes Eindringen ermöglicht und zusätzlich den G-Punkt stimuliert. Unser Tipp für den Anfang: Einfacher geht es, wenn Sie sich nicht aufrecht vor ihm hinknien, sondern Ihren Oberkörper über Ihre Oberschenkel falten.

5.    Sexstellung für Anfänger: Wiener Auster

Die Wiener Auster ist eine Abwandlung der Missionarsstellung. Wenn Sie sich mit der Missionarsstellung vertraut fühlen, eignet sich die Wiener Auster auch sehr gut als Sexstellung für Anfänger. Bei dieser Stellung liegen Sie unten und verschränken Ihre Beine über den Schultern Ihres Partners. Das ermöglicht ihm das tiefe Eindringen. Besonders verlockend für Ihn dabei ist, dass er sein ganzes Gewicht auf Ihre Beine verlagern kann.

Hier geht’s zum Google+ Profil von Liebe & Lust Google+

Mit diesen Sexstellungen für Anfänger kann nichts mehr schief gehen.

Wir zeigen Ihnen die besten Sexstellungen für Anfänger, mit denen nichts mehr schief gehen kann.

Weitere Artikel

article
41928
Die besten Sexstellungen für Anfänger
Die besten Sexstellungen für Anfänger
Sie haben noch nicht sehr viel Erfahrung im Bett? Das ist nicht schlimm, denn aller Anfang ist schwer. Wir zeigen Ihnen die besten Sexstellungen für...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/die-besten-sexstellungen-fuer-anfaenger
21.08.2015 15:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/die-besten-sexstellungen-fuer-anfaenger/682039-1-ger-DE/die-besten-sexstellungen-fuer-anfaenger_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare