Daran erkennen Sie, dass Sie anhänglich sind

Sonntag, 25.10.2015

Einige Beziehungen gehen zu Brüche, wenn dem Partner nicht genug Freiraum gewährt wird. Selbstverständlich sollte man in der Beziehung viel Zeit miteinander verbringen, doch eine gewisse gesunde Distanz gehört ebenfalls dazu. Erfahren Sie hier, woran Sie erkennen können, dass Sie zu anhänglich sind!

In einer Beziehung ist es wichtig, nicht nur für den anderen zu leben, sondern auch mal an sich zu denken. An diesen Zeichen merken Sie, dass Sie zu anhänglich sind. 

1. Sie sagen jedes Mal Ihren Freundinnen ab

Nur weil er Sie fragt, ob Sie Lust haben mit ihm abzuhängen, sollten Sie nicht jedes Mal Ihr Treffen mit Ihren Freundinnen absagen. Wenn Sie einen Termin mit Ihren Freundinnen ausgemacht haben, treffen Sie sich auch mit Ihnen! Freundschaften sind wichtig und dürfen nicht vernachlässigt werden – egal ob Sie Single oder vergeben sind. Ihr Partner wird das verstehen, schließlich hatten Sie Ihre Freunde, bevor Sie mit ihm zusammengekommen sind.

2. Sein Zeitplan ist Ihr Zeitplan

Wenn er irgendwo länger bleiben möchte, Sie aber nach Hause wollen, dann sollten Sie einfach gehen. Es bringt nichts mit ihm bis zum Schluss zu bleiben, obwohl Sie morgen früh raus müssen.
Seien Sie auf keinen Fall sauer auf ihn, nur weil er noch nicht gehen möchte. Er würde es merken, wenn Sie beleidigt und gelangweilt neben ihm hocken, wird dann einknicken und mit Ihnen nach Hause gehen. Das hat zur Folge, dass keiner von beiden einen schönen Abend hat und Sie sich zu Hause streiten. Am besten küssen Sie ihn einfach und erinnern ihn, sich zu melden, wenn er daheim ist und hauen anschließend ab.

3. Sein Handy steht nie auf still

Ein Zeichen dafür, dass Sie zu anhänglich sind ist, dass Sie ihm alle zehn Minuten schreiben: „Und Schatz? Was machst du gerade?“. Wenn er seit acht Uhr in der Arbeit ist, dann wird er wohl auch um zehn Uhr noch in der Arbeit sein. Überfluten Sie ihn nicht mit unnötigen Nachrichten und Anrufen. Achten Sie darauf, nach ihm zu fragen, wenn Sie wissen, dass er gerade nicht viel zu tun oder Zeit für Sie hat.

4. Sie sind bei jedem Männerabend dabei

Wenn er seine Jungs zum Fußballabend einlädt, dann meint er seine Jungs. Geben Sie ihm den Freiraum und die Zeit mit seiner Clique einen drauf zu machen. Wenn Sie als einzige Frau dabei sind, kann das die Stimmung zwischen ihm und seinen Freunden versteifen. Achten Sie darauf nicht 24/7 bei ihm zu sein und widmen Sie sich in der Zeit beispielsweise Ihrem Hobby.

Hier geht’s zum Google+ Profil von Liebe & Lust Google+

Klammertier: An diesen 6 Zeichen erkennen Sie, dass Sie ihn einengen!

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
42492
Daran erkennen Sie, dass Sie anhänglich sind
Daran erkennen Sie, dass Sie anhänglich sind
Einige Beziehungen gehen zu Brüche, wenn dem Partner nicht genug Freiraum gewährt wird. Selbstverständlich sollte man in der Beziehung viel Zeit mite...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/daran-erkennen-sie-dass-sie-anhaenglich-sind
25.10.2015 20:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/daran-erkennen-sie-dass-sie-anhaenglich-sind/693084-1-ger-DE/daran-erkennen-sie-dass-sie-anhaenglich-sind_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare