Chlamydien-Impfung für Koalas

Samstag, 01.11.2014 Jana Ackermann

Wer hätte das gedacht: Chlamydien gehören zu den größten Bedrohungen von Koalas. Die australischen Beutelbären stecken sich schnell und unkontrolliert mit den Erregern an. Forscher können den Koalas aber zukünftig helfen.

Eine Infektion mit der Geschlechtskrankheit Chlamydien kommt nicht nur bei Menschen vor. Koalas seien ebenfalls von Chlamydien betroffen, berichtet  die Onlineausgabe der Tageszeitung Göttinger Tageblatt. Doch eine Lösung sei in Aussicht: Forscher hätten einen Impfstoff entwickelt, der erfolgreich an 30 wild lebenden Koalas getestet worden sei.

Chlamydien bei Koalas

Die Infektion zähle zu einer der größten Bedrohungen für die australischen Beutelbären. Chlamydien könnten bei den Tieren Augen- und Blaseninfektionen auslösen und die Fortpflanzung behindern. Wie n-tv.de berichtet, könnten Chlamydien sogar den Tod herbeiführen.

Forscher im Bundesstaat Queensland (Australien) hätten den entwickelten Impfstoff an 30 Koalas getestet. Weitere 30 Tiere seien unbehandelt geblieben. Im folgenden Beobachtungsjahr hätten die geimpften Tiere ein stärkeres Immunsystem entwickelt, zitiert n-tv den Mikrobiologen Peter Timms von der Sunshine-Coast-Universität. Timms und seine Kollegen hätten für die Entwicklung des Impfstoffs gegen Chlamydien fünf Jahre gebraucht.

Bedrohung der Tiere durch Chlamydien und Mensch

Die Forscher würden die Tests nun an einer größeren Gruppe Koalas weiterführen. n-tv schreibt, dass die australische Regierung die Koalabären als bedroht ansehe. Neben den Chlamydien-Infektionen sei die Zerstörung ihres Lebensraums ein großes Problem für den Fortbestand. Im Jahre 1788 hätten etwa zehn Millionen Koalas in Australien gelebt. Heute seien nur noch circa 43.000 Tiere am Leben.

Hier geht’s zum Google+ Profil von Liebe & Lust Google+

Koalas sind von Chlamydien betroffen.

Die beliebten Beuteltiere stecken sich schnell mit Chlamydien an. Forscher könnten jetzt die Lösung entwickelt haben.

Weitere Artikel

article
39715
Chlamydien-Impfung für Koalas
Chlamydien-Impfung für Koalas
Wer hätte das gedacht: Chlamydien gehören zu den größten Bedrohungen von Koalas. Die australischen Beutelbären stecken sich schnell und unkontrollier...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/chlamydien-impfung-fuer-koalas
01.11.2014 14:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/chlamydien-impfung-fuer-koalas/626019-1-ger-DE/chlamydien-impfung-fuer-koalas_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare