Britney Spears: Trennung von David - Hat er sie betrogen?

Freitag, 29.08.2014

Trennung bei Britney Spears und David Lucado: Offenbar ist ihr Partner nicht nur fremdgegangen, sondern hat seinen Seitensprung auch noch auf Video festgehalten.

Britney Spears ist wieder Single. Ein Sprecher der 32-Jährigen bestätigte die Trennung gegenüber dem amerikanischen "People"-Magazin. Kurz zuvor kam auch von Britney Spears selbst ein entsprechender Hinweis, allerdings via Twitter. "Ahhhh das Single-Leben", zwitscherte sie und gab damit ordentlich Feuer in die seit Wochen brodelnde Gerüchteküche.

Er knutscht auf einem Video mit einer anderen

Grund für die Trennung der Pop-Sängerin und David Lucado ist offenbar auf seine Untreue – und die soll auch noch auf Video festgehalten sein. Pech für ihn, dass er dabei gefilmt wurde und die "Toxic"-Sängerin Wind von dem Video bekam. Ein Insider berichtet "E! News" zur aktuellen Verfassung von Britney Spears: "Ihr Herz ist gebrochen. Sie befindet sich derzeit in Vegas. Aber sie wird es überstehen." Außerdem sei David Lucado nie der Richtige für sie gewesen.

Mit Trennungen kennt Britney Spears sich inzwischen aus, denn in den vergangenen Jahren kamen und gingen gleich mehrere Partner. Anfang 2013 trennte sich Britney von ihrem damaligen Verlobten und Agenten Jason Trawick, kurz danach wurden sie und Lucado ein Paar. Auch zwei Scheidungen liegen schon hinter dem Pop-Sternchen. Den Glauben an die Ehe scheint sie dennoch nicht verloren zu haben, denn eigentlich träumte sie auch schon von einer Hochzeit mit David Lucado.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Arbeit lässt sie die Trennung vergessen

Um die Trennung zu verarbeiten, kann sich Britney Spears in Las Vegas in die Arbeit stürzen. Ihr Engagement im "Planet Hollywood" wurde laut "Entertainmentwise.com" verlängert, außerdem bringt die Mutter zweier Söhne demnächst ihre eigene Unterwäsche-Linie auf den Markt: "The Intimate Britney Spears". Ihre Auftritte sind nach der Trennung übrigens nicht gefährdet. "Der einzige Grund, warum sie eine Show cancelt, wäre Krankheit, und sie ist in guter gesundheitlicher Verfassung", zitiert "Hollywoodlife.com" einen Vertrauten.

In Unterwäsche wird David Lucado Britney Spears also zukünftig nicht mehr sehen. Der Fremdgeher hingegen soll nach der Trennung immer noch in sie verliebt sein und angeblich auf eine Versöhnung hoffen, wie die "Bild" schreibt.

Trennung von Britney und David.

Britney Spears kennt sich ja mit Trennungen schon aus. Doch dieses Mal war's extra gemein!

Weitere Artikel

article
39244
Britney Spears: Trennung von David - Hat er sie betrogen?
Britney Spears: Trennung von David - Hat er sie betrogen?
Trennung bei Britney Spears und David Lucado: Offenbar ist ihr Partner nicht nur fremdgegangen, sondern hat seinen Seitensprung auch noch auf Video f...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/britney-spears-trennung-von-david-hat-er-sie-betrogen
29.08.2014 15:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/britney-spears-trennung-von-david-hat-er-sie-betrogen/612865-1-ger-DE/britney-spears-trennung-von-david-hat-er-sie-betrogen_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare