Bastelstunde mit Miley Cyrus: Dildo als Kunstobjekt

Montag, 08.09.2014 Jana Ackermann

Die Popsängerin Miley Cyrus präsentiert pünktlich zur New York Fashion Week ein neues Projekt der besonderen Art: Für eine Ausstellung soll sie Kunstobjekte aus einem Dildo und Drogen kreiert haben.

Skandalnudel Miley Cyrus macht ihrem Image scheinbar wieder alle Ehre: Laut dem  amerikanischen V Magazine soll die US-Sängerin das Magazin gebeten haben einige ihrer Kunstobjekte vorzustellen, die sie während der New York Fashion Week ausstellen möchte. Ihre Kollektion heiße „Dirty Hippie“ (Schmutziger Hippie) und zeige gebastelte Skulpturen bestehend aus einem Dildo, Drogen, bunten Armbändern, Süßigkeiten und Spielzeug, berichtete das Magazin.

Dildo als Kunstobjekt

Stolz habe Cyrus dem V Magazin erzählt, der verarbeitete Dildo sei von einem Fan gewesen und ihr während eines Auftritts auf die Bühne geworfen worden. Kritiker und Kunstexperten würden erstaunlicherweise die Skulpturen der Sängerin als ernstzunehmende Kunst betiteln, so das Magazin weiter.

Unterstützung durch Designer

Der New Yorker Designer Jeremy Scott, der vor allem durch seine Turnschuh-Kollaboration mit adidas bekannt wurde, unterstütze Miley Cyrus bei ihrem Kunstprojekt. In seiner Fashionshow am 10. September in New York dürfe sie ihre Dildo-Skulpturen als Teil der Show zeigen, am 11. September würden sie sogar in einer Galerie ausgestellt werden. „Wir sind auf einer Wellenlänge - es gleicht einem psychodelischen Dschungel“, erzählte der Designer dem V Magazine.

Das Zusammenspiel von Dildo, Pillen und bunten, verrückten Dingen würde bei den Zuschauern ein DIY (Do it yourself) Gefühl hervorrufen, welches zu seiner Fashionshow passen würde, erzählte Scott im Interview.

Dildo, Ananas & Co: „Die Kunst soll einen Bezug zu mir herstellen“

Neben dem Dildo habe Miley Cyrus auch eine Ananas in ihre Kunstobjekte integriert. Die Wirkung von Ananas bei Männern sei laut Cyrus allseits bekannt und somit habe sie die Ananas auf eine Penisnachbildung platziert, Babypuppen dazugesetzt und  „Fuck“ darüber geschrieben. Somit beziehe sich die Kunst wieder auf sie selbst, erzählte der Popstar dem V Magazine.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Dieses Kunstobjekt gestaltete Miley Cyrus aus einem Dildo und Spielzeug.

Diese Skulptur erschaffte Miley Cyrus. Zu den Materialien zählt ein Dildo und sämtliches Spielzeug in bunten Farben.

Weitere Artikel

article
39313
Bastelstunde mit Miley Cyrus: Dildo als Kunstobjekt
Bastelstunde mit Miley Cyrus: Dildo als Kunstobjekt
Die Popsängerin Miley Cyrus präsentiert pünktlich zur New York Fashion Week ein neues Projekt der besonderen Art: Für eine Ausstellung soll sie Kunst...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/bastelstunde-mit-miley-cyrus-dildo-als-kunstobjekt
08.09.2014 17:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/bastelstunde-mit-miley-cyrus-dildo-als-kunstobjekt/614437-1-ger-DE/bastelstunde-mit-miley-cyrus-dildo-als-kunstobjekt_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare