Aufklärung über den Zyklus – Eine App hilft dabei

Mittwoch, 06.11.2013

Wenn Frauen unter Stimmungsschwankungen leiden, hängt dies häufig mit dem Zyklus zusammen. Eine App kann bei der Aufklärung über die verschiedenen Zyklus-Phasen helfen.

Kennen Sie das? Sie sind unterwegs und bekommen ganz plötzlich Ihre Tage. Eigentlich dürfte es doch noch gar nicht wieder so weit sein! Oder etwa doch? Wie lange war die letzte Periode noch mal her? Keine Ahnung? Eine Zyklus-App kann da Abhilfe schaffen. Mithilfe der speziellen App sind Sie immer auf dem Laufenden, in welchem Abschnitt Ihres Zyklus' Sie sich gerade befinden und wann die Menstruationsblutung einsetzt. Sie gibt Ihnen auch eine Aufklärung darüber, wann Ihre fruchtbaren Tage sind und wann der Zyklus unregelmäßig verläuft.

Zyklus-Aufklärung via Smartphone

RTEmagicC_Vaginalring_photcase_TB_03.jpg.jpg

Die Zyklus-App kann nicht nur bei sehr jungen Frauen zur Aufklärung über den Zyklus beitragen. Denn in der modernen und hektischen Welt haben viele Frauen das Gefühl dafür verloren, Signale ihres Körpers wahrzunehmen. Mittlerweile ist eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Apps rund um die weibliche Menstruation erhältlich. Durch die Eingabe persönlicher Daten wird nicht nur der Zyklus erfasst, sondern auch individuelle Befindlichkeiten oder Auffälligkeiten. Auch die Stärke der Blutung oder eigene Anmerkungen können in die Zyklus-App eingegeben werden. So kann die App ganz individuell mit Informationen gefüttert werden. 

Mit Zyklus-App schwanger werden?

Neben der grundsätzlichen Aufklärung über die weibliche Periode kann die App aber auch einen Hinweis darauf geben, wann der Eisprung stattfindet und demnach auch, welche Tage die fruchtbarsten in einem Zyklus sind. Die Entwickler solcher Apps weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass die Anwendung nicht als Ersatz für ein Verhütungsmittel genutzt werden soll. Das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft ist selbstverständlich auch weiterhin gegeben, wenn Sie nicht verhüten. Dennoch könnten Frauen, die gerne schwanger werden möchten, von der App profitieren, da sie ihnen anzeigt, wann die Fruchtbarkeit voraussichtlich am größten ist. 

Es gibt kurzfristige als auch langfristige Verhütungsmittel – der Vaginalring gehört zu den langfristigen und hormonellen Verhütungsmitteln.

Eine Schwangerschaft kann durch eine Vielzahl von Verhütungsmitteln verhindert werden: von der Pille über den Vaginalring bis hin zum Kondom.

 

Weitere Artikel

article
19296
Aufklärung über den Zyklus
Eine App hilft dabei
Wenn Frauen unter Stimmungsschwankungen leiden, hängt dies häufig mit dem Zyklus zusammen. Eine App kann bei der Aufklärung über die verschiedenen Zy...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/aufklaerung-ueber-den-zyklus-eine-app-hilft-dabei
06.11.2013 16:13
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/aufklaerung-ueber-den-zyklus-eine-app-hilft-dabei/369417-1-ger-DE/aufklaerung-ueber-den-zyklus-eine-app-hilft-dabei_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare