Apple CEO ist stolz auf seine Sexualität

Sonntag, 02.11.2014 Jana Ackermann

Tim Cook, der Chef von Apple bekennt sich öffentlich zu seiner Homosexualität. Damit gibt er anderen Mut, offen zu sich und ihrer Sexualität zu stehen.

Gerüchte über die Sexualität von Apple-Chef Tim Cook (53) gab es schon häufiger. Der sonst eher verschlossene Amerikaner outete sich kürzlich zu seiner Sexualität. „Ich bin stolz, schwul zu sein“, schrieb er in einem Artikel, veröffentlicht bei businessweek.com.

Tim Cook steht zu seiner Sexualität!

Sehr offen und ehrlich schrieb Tim Cook über Familie und Sexualität. Er komme aus einem bescheidenen Elternhaus, und konzentriere sich lieber auf das Unternehmen Apple, als sich selbst in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken.

Beim Apple-Konzern würden viele Mitarbeiter wissen, dass Cook schwul ist. Er sei froh darüber, in der heutigen Gesellschaft mit seiner Sexualität akzeptiert zu werden, und könne sich somit vollkommen auf seine Arbeit konzentrieren. Doch leider ginge das nicht jedem so. In vielen Gebieten würden manche Menschen selbst in der heutigen, fortschrittlichen Zeit aufgrund ihrer Sexualität gefeuert werden.

„Homosexuell zu sein, war ein Geschenk Gottes“

Cook bekenne sich offen zu seiner Sexualität. In Amerika habe sich in den letzten Jahren einiges geändert, die Gesellschaft sei toleranter geworden.

Er trete nun mit seinem Outing an die Öffentlichkeit, um etwas zu bewegen. Menschen sollen zu ihrer Sexualität stehen. Ihm sei seine Privatsphäre trotzdem noch sehr wichtig, doch dieses Thema läge ihm sehr am Herzen. „Ein Teil der Toleranz besteht darin, Menschen nicht nach ihrer Sexualität, Herkunft oder Geschlecht zu beurteilen. Ich bin ein Ingenieur, ein Onkel, ein Naturliebhaber, ein Sportfanatiker und so vieles mehr. Ich hoffe, die Menschen respektieren, dass ich mich auf die Dinge, die am besten kann und meine Arbeit die mir Spaß macht konzentriere.“

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Tim Cook ist stolz auf seine Sexualität.

Der Apple-Chef outete sich öffentlich in einem Bericht. Er sei stolz auf seine Homesexualität.

Weitere Artikel

article
39731
Apple CEO ist stolz auf seine Sexualität
Apple CEO ist stolz auf seine Sexualität
Tim Cook, der Chef von Apple bekennt sich öffentlich zu seiner Homosexualität. Damit gibt er anderen Mut, offen zu sich und ihrer Sexualität zu stehen.
http://www.fem.com/liebe-lust/news/apple-ceo-ist-stolz-auf-seine-sexualitaet
02.11.2014 15:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/apple-ceo-ist-stolz-auf-seine-sexualitaet/626441-1-ger-DE/apple-ceo-ist-stolz-auf-seine-sexualitaet_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare