Abgelaufenes Kondom: Noch verwendbar?

Sonntag, 21.09.2014

Beim Aufräumen finden Sie eine noch volle Kondom-Schachtel – leider bereits abgelaufen. Dürfen Kondome nach Ablauf des Verfallsdatums wirklich nicht mehr benutzt werden?

Auch wenn Kondome nicht die Welt kosten – ein bisschen ärgerlich ist es schon, wenn Sie eine Packung finden, die das Haltbarkeitsdatum bereits überschritten hat. Falls Sie sich fragen, ob Sie das Verhütungsmittel nicht trotzdem noch verwenden können, lässt sich sagen: Bei der Verhütung sollten Sie nicht an der falschen Ecke sparen!

Abgelaufenes Kondom? Weg damit!

Anders als bei einigen Lebensmitteln, die mit Ablauf des Haltbarkeitsdatums nicht automatisch im Abfalleimer landen müssen, sollten Sie bei Kondomen keine Experimente wagen. Kondome, die abgelaufen sind, sollten deshalb grundsätzlich nicht verwendet werden. Denn sowohl Latex als auch andere verwendete Materialien können porös werden und schneller reißen, wenn das Verfallsdatum überschritten ist. Dementsprechend ist auch der Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft oder sexuell übertragbaren Krankheiten nicht mehr gewährleistet.

Kondome richtig aufbewahren

Selbst vor Ablauf des Haltbarkeitsdatums können Kondome rissig werden, wenn sie nicht richtig gelagert werden. Vermeiden Sie eine hohe Druckbelastung und den Kontakt mit spitzen oder scharfen Gegenständen. Denn wenn die Verpackung beschädigt wird, kann das Kondom austrocknen und unbrauchbar werden. Ebenfalls ein Risiko sind extreme Temperaturen – sowohl Hitze als auch Kälte können zu einer Beschädigung des Kondoms führen.

Bewahren Sie das Verhütungsmittel deshalb immer an einem Ort auf, an dem es keiner Sonneneinstrahlung oder großem Druck ausgesetzt ist. Am besten eignen sich kleine Schachteln und Dosen sowie separate Schubladen für die Aufbewahrung von Kondomen.

Sicherheit von Kondomen erhöhen

Wenn Sie die Sicherheit von Kondomen zusätzlich erhöhen wollen, sollten Sie außerdem unbedingt darauf achten, dass Sie die richtige Größe verwenden. Zu kleine Kondome reißen schnell, zu große können leicht verrutschen. Benutzen Sie zusätzlich Gleitmittel, gilt zu beachten: Die meisten handelsüblichen Kondome bestehen aus Latex und vertragen sich nicht mit ölhaltigen Produkten. Diese können das Kondom porös und rissig machen. Stattdessen empfiehlt sich die Verwendung von Gleitmitteln auf Silikonbasis oder von latexfreien Kondomen.

iStock_Kondome_610x464

Mit abgelaufenen Kondomen sollte man lieber nicht experimentieren.

Weitere Artikel

article
39095
Abgelaufenes Kondom: Noch verwendbar?
Abgelaufenes Kondom: Noch verwendbar?
Beim Aufräumen finden Sie eine noch volle Kondom-Schachtel – leider bereits abgelaufen. Dürfen Kondome nach Ablauf des Verfallsdatums wirklich nicht...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/abgelaufenes-kondom-noch-verwendbar
21.09.2014 19:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock_kondome_610x464/576632-1-ger-DE/istock_kondome_610x464_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare