7 Orgasmusprobleme, die jede Frau kennt

Freitag, 04.09.2015

Bei Männern geht es meist mit dem Orgasmus ohne Probleme recht schnell. Wir Frauen tun uns da deutlich schwerer. Hier sind 8 Orgasmusprobleme, die Sie bestimmt kennen.

Männer haben es bei dem Thema Orgasmus deutlich leichter. Man rubbelt oder saugt ein bisschen herum und schon kommt er zum Höhepunkt. Das geht bei uns Frauen leider nicht so leicht. Hier sind acht Orgasmusprobleme, die jede Frau kennt.

1. Stellungswechsel

Dieses Orgasmusproblem kennen Sie bestimmt: Er wechselt so oft die Stellung, als wäre er Hauptdarsteller in einem schlechten Porno und durchbricht so ständig Ihren Rhythmus. Sie spüren schon wie es langsam anfängt zu kribbeln und sich der Orgasmus langsam aber sicher anbahnt -doch dann wechselt Ihr Liebster die Stellung. Schon ist das Gefühl dahin und Sie müssen wieder von vorne beginnen

2. Peinliche Vaginaltöne

Es ist zwar nicht Ihre Schuld, aber trotzdem irgendwie peinlich: Wenn Ihr Partner durch den Sex Luft in Ihre Vagina pumpt und diese wieder raus muss, hört sich das leider ziemlich unerotisch an. So können Sie sich nicht mehr auf das Liebesspiel konzentrieren, da Sie sich schämen und am liebsten laut loslachen würden. Sie bringen nur noch „Das war nicht das, wonach es sich angehört hat!“ raus.

3. Egoistische und eingebildete Männer

Ein egoistischer und eingebildeter Mann denkt, er wäre der absolute Knüller im Bett. Er hämmert einfach wild drauf los, bis er zum Orgasmus kommt. Danach schläft er sofort ein. Na toll! Das wird nichts mehr mit Ihrem Orgasmus! Es ist zwar okay, wenn er zuerst kommt, aber er sollte sich danach schon auch um Sie kümmern. Von solchen Männern sollten Sie die Finger lassen und so schnell wie möglich das Weite suchen.

4. Dirty Talk

Dirty Talk kann zwar sexy sein, man muss es aber richtig machen. Das kann nicht jeder! Sonst kann das Ganze zur absoluten Lachnummer werden und die ganze Stimmung ruinieren.

5. Mythos Stellung 69

Diese Sexstellung hat einen viel besseren Ruf als sie in der Praxis tatsächlich ist. Denn: Wie sollen Sie sich, während Sie oral bei ihm zugange sind noch auf den eigenen Orgasmus konzentrieren?

6. Mit den Gedanken woanders

Sie haben die Wäsche in der Waschmaschine vergessen. Das fällt Ihnen natürlich während dem Geschlechtsverkehr ein. Und nicht nur das, sondern auch die ganzen Sachen, die sie morgen im Büro erledigen müssen. So kommen Sie sicher nicht zum Höhepunkt, denn Sie müssen voll bei der Sache sein. Männern fällt das um einiges leichter, denn sie sind nicht multitaskingfähig.

7. Mann vs. Dildo

Sie merken während dem Sex, dass das mit dem Orgasmus nichts wird. Die Lust auf Ihren Vibrator überkommt Sie! Sie malen sich schon aus, Ihren Partner zu fragen, ob Sie ihn ins Liebesspiel einbauen wollen. Doch dann wollen Sie sein Ego nicht verletzen und lassen es lieber. Orgasmus adé!

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Orgasmusprobleme? Das hilft Frauen!

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
42077
7 Orgasmusprobleme, die jede Frau kennt
7 Orgasmusprobleme, die jede Frau kennt
Bei Männern geht es meist mit dem Orgasmus ohne Probleme recht schnell. Wir Frauen tun uns da deutlich schwerer. Hier sind 7 Orgasmusprobleme, die Si...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/7-orgasmusprobleme-die-jede-frau-kennt
04.09.2015 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/7-orgasmusprobleme-die-jede-frau-kennt/684743-2-ger-DE/7-orgasmusprobleme-die-jede-frau-kennt_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare