6 Tipps, wie Sie am besten den Orgasmus vortäuschen

Mittwoch, 19.08.2015

Fast jede Frau hat es schon mal gemacht: den Orgasmus vorgetäuscht. Die Gründe sind meist unterschiedlich: Langeweile, Zeitmangel oder einfach nur Mitleid. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie den Orgasmus perfekt vortäuschen, sodass Ihr Partner nichts davon mitbekommt.

Der Orgasmus ist eigentlich das Ziel eines jeden sexuellen Abenteuers. Frauen brauchen jedoch bekanntermaßen länger um zum Höhepunkt zu kommen. Manchmal kommen sie auch gar nicht. Um die Gefühle Ihres Partners nicht zu verletzen, täuschen sie daher manchmal einen Orgasmus einfach vor. Doch das ist nicht der einzige Grund, wieso Frauen den Orgasmus vortäuschen. Die Gründe sind vielfältig und von Frau zu Frau unterschiedlich – aber wie geht das eigentlich, einen Orgasmus vortäuschen? Wir geben Ihnen zehn unschlagbare Tipps.

1.    Fördern Sie Ihre Durchblutung

Erregung treibt den Blutdruck nach oben. Durch die gesteigerte Durchblutung werden Ihre Wangen rot. Unser Tipp: kneifen oder reiben Sie sich in einem unbeobachteten Moment die Backen.

2.    Spielen Sie die Wildkatze

Halten Sie sich jetzt an Ihrem Partner fest und zeigen Sie große Leidenschaft. Kratzer am Rücken sind dabei sehr effektiv.

3.    Dirty Talk

Hauchen Sie Ihm "Ich komme" ins Ohr. Das wird Ihm gefallen und er wird nicht daran zweifeln, dass Sie das Ganze gerade vortäuschen.

4.    Schnelle Bewegungen

Unkoordinierte und schnelle Bewegungen machen den Täuschungseffekt perfekt. Ihr Partner hält diese mit Sicherheit für ungestüme Ektase.

5.    Stöhnen

Fangen Sie in einem passenden Moment an ab 50 rückwärts zu zählen, bei 37 fangen Sie an zu stöhnen und steigern sich langsam. Dann spannen Sie Ihre Schenkel an und biegen Ihre Zehen nach unten. Wenn Sie bei 10 angelangt sind imitieren Sie einen Orgasmus. Achtung: Beim Orgasmus wird nicht mehr so viel gestöhnt wie davor, sondern eher heftig und schnell geatmet.

6.    Muskelkontraktionen

Um das Ganze noch abzurunden und so glaubhaft wie möglich zu machen, können Sie auch noch die Scheiden-Kontraktionen, die beim Orgasmus stattfinden, nachahmen. Ziehen Sie dafür mehrmals die Scheidenmuskulatur zusammen. Sie können das vorher im trockenen Zustand üben.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Wir zeigen Ihnen die besten Tipps zum Vortäuschen vom Orgasmus.

So gut wie jede Frau hat es schon mal gemacht: den Orgasmus vorgetäucht. Wir zeigen Ihnen, wie sie ihn authentisch wie möglich nachspielen.

Weitere Artikel

article
41900
6 Tipps, wie Sie am besten den Orgasmus vortäuschen
6 Tipps, wie Sie am besten den Orgasmus vortäuschen
Fast jede Frau hat es schon mal gemacht: den Orgasmus vorgetäuscht. Die Gründe sind meist unterschiedlich: Langeweile, Zeitmangel oder einfach nur Mi...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/6-tipps-wie-sie-am-besten-den-orgasmus-vortaeuschen
19.08.2015 18:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/6-tipps-wie-sie-am-besten-den-orgasmus-vortaeuschen/681523-1-ger-DE/6-tipps-wie-sie-am-besten-den-orgasmus-vortaeuschen_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare