6 Gründe, ihm keine Nacktfotos zu schicken

Sonntag, 19.07.2015

Vor allem die Stars mussten im vergangenen Jahr am eigenen Leib erfahren, dass digital gespeicherte Nacktfotos keine gute Idee sind. Wir verraten Ihnen weshalb!

Wenn die rosarote Brille auf ist, denkt man sich so manches Spiel aus, um den Partner über den Tag heiß zu machen. Doch Obacht. Auch wenn Sie noch so verliebt zu sein scheinen, denken Sie einige Schritte weiter, bevor Sie ihm Nacktfotos schicken:

Wenn die rosarote Brille auf ist, denkt man sich so manches Spiel aus, um den Partner über den Tag heiß zu machen. Doch Vorsicht! Auch wenn Sie noch so verliebt zu sein scheinen, denken Sie einige Schritte weiter, bevor Sie ihm Nacktfotos schicken:

1.       Rache ist süß:

Momentan sind sie ein Herz und eine Seele, doch wenn das mal vorbei sein sollte, wartet nicht selten Hass und Streit! Eventuell will er sich irgendwann in der Zukunft mal an Ihnen rächen, für eine Sache, die Sie zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht getan haben.

2.       Er nimmt das Verhältnis nicht ernst:

In einer Beziehung vertraut man sich. Doch manchmal schwebt man in Verhältnissen, die nicht klar definiert sind. Bevor Sie sich vor allem optisch durch sexy Fotos so weit öffnen, klären Sie ab, ob er Ihr fester Beziehungspartner ist und überhaupt Nacktfotos verdient hat.

 

3.       Wenn er lacht:

Es gibt vermutlich nichts Schlimmeres als ausgelacht zu werden. Nacktbilder törnen nicht jeden Mann an! Spielen Sie kurz im Kopf das Spektakel durch, wenn er aus dem Büro, das Handy in der Hand haltend, zur Tür herein stolpert und sich vor Lachen biegt… Peinlich!

 

4.       Er gibt mit Ihnen an:

Die Kumpels sind jedem Mann heilig! Und oftmals erzählen und teilen (!) sie auch alles mit ihnen - Ihre lasziven Aktfotos wahrscheinlich inbegriffen. Wenn Sie nicht nach einem durchzechten Abend von seinem besten Freund Komplimente für Ihre Brüste ernten wollen, sollten Sie das mit den Nacktfotos nochmals überdenken.

 

5.       Er verliert sein Handy:

Diese Situation ist nicht mal weit hergeholt sondern passiert täglich. Menschen verlieren Ihre Smartphones! Und wer es findet und etwas darin rumschnüffelt, wird auch bald auf Ihre Nacktfotos stoßen.

 

6.       Bilderbuch:

Er sitzt bei seinen Eltern zu Hause und möchte Ihnen die Urlaubsbilder vom vergangenen Jahr zeigen und zack! Beim nächsten Wischer sind Ihre Nude-Bilder zu sehen. Peinlicher als peinlich!

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Wir verraten Ihnen, weshalb Sie ihm keinesfalls Nacktfotos von Ihnen schicken sollten

Denken Sie daran: Eine Liebe hält nicht immer auf ewig! Was passiert mit Ihren Nacktbildern, nachdem sie sich getrennt haben?

Weitere Artikel

article
41629
6 Gründe, ihm keine Nacktfotos zu schicken
6 Gründe, ihm keine Nacktfotos zu schicken
Vor allem die Stars mussten im vergangenen Jahr am eigenen Leib erfahren, dass digital gespeicherte Nacktfotos keine gute Idee sind. Wir verraten Ihn...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/6-gruende-ihm-keine-nacktfotoszu-schicken
19.07.2015 20:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/6-gruende-ihm-keine-nacktfotoszu-schicken/676665-2-ger-DE/6-gruende-ihm-keine-nacktfotoszu-schicken_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare