4 Tipps, um Verliebtheit wieder aufleben zu lassen

Mittwoch, 11.03.2015 Felicia Huber

Ich erzähle Ihnen eine Geschichte: Zwei Menschen waren unglaublich verliebt, haben die Hände nicht voneinander lassen können. Doch dann kam der Alltag: Aus Verliebtheit wurde Liebe und das Abenteuer wurde zur Routine. Sie kennen die Geschichte? Ist es vielleicht Ihre Geschichte? Ich verrate Ihnen Ihr „Happy End“.

Eine Beziehung aufregend zu halten ist mit Sicherheit nicht einfach. Das weiß jeder, der schon einmal eine längere Beziehung durchlebt hat. Allerdings gibt es einige Tricks, wie Sie Ihre Verliebtheit erhalten oder wieder aufleben lassen können. Und diese Tricks sind wahrlich nicht schwer umzusetzen, wirken dafür aber Wunder.

1. Kleine Liebesbekundungen

Stecken Sie sich gegenseitig kleine Nachrichten zu, die der andere erst nach einer Weile findet. Schreiben Sie in die Nachricht Dinge, die Sie an Ihrem Partner schätzen, wie Sie für ihn empfinden oder einfach nur, dass Sie ihn lieben. Wichtig hierbei ist, dass der Zettel auch gefunden wird, sonst ist das Ganze verschwendete Liebesmüh.

2. Sexy-Time

Achten Sie darauf, dass Ihr Sex-Leben nicht einrostet. Ich weiß, es ist manchmal mühsam nach einem langen, anstrengenden Arbeitstag noch mit Ihrem Liebsten ins Bett zu hüpfen, aber glauben Sie mir: es lohnt sich! Denn, beim Orgasmus werden nicht nur Glückshormone ausgeschüttet, sondern auch das Kuschelhormon Oxytocin, welches uns an unsere Partner bindet und eine Art Verliebtheit auslöst.

3. Soziale Aktivitäten außerhalb der Beziehung

Wie heißt es so schön? "Man kann nur begehren, was man nicht hat!" Diese Aussage trifft tatsächlich zu! Daher mein Tipp: Machen Sie sich nicht zu abhängig voneinander. Unternehmen Sie auch mal etwas ohne Ihren Partner. Und ich rede nicht von einem Mädels-Abend in der Woche, sondern von Mädels-Urlaub. Nehmen Sie sich einfach einmal zwei Wochen "frei" von ihm und Sie werden sehen wie sehr Sie ihn vermissen.

4. Kleine Überraschungen

Auch kleine Überraschungen können eine Beziehung jung halten. Denn: Wenn man sich gegenseitig mit Kleinigkeiten überrascht, zeigt das, dass man darüber nachdenkt, wie man den anderen glücklich machen kann, was zeigt wie viel einem am anderen liegt. Es muss ja nichts Aufwendiges oder Teures sein. Hier geht es um die Geste und nicht um den Aufwand oder das Geld. Kochen Sie sein Lieblingsessen, überraschen Sie ihn in Dessous, wenn er nach Hause kommt. Vielleicht bringt er Ihnen ja dann auch ab und an eine Rose mit.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Verlieben Sie sich ein zweites Mal.

Eine Beziehung kann so viel erfrischender sein, wenn man sich so richtig verliebt fühlt. Mit diesne Tipps holen Sie sich die Verliebtheit zurück!

Weitere Artikel

article
40800
4 Tipps, um Verliebtheit wieder aufleben zu lassen
4 Tipps, um Verliebtheit wieder aufleben zu lassen
Ich erzähle Ihnen eine Geschichte: Zwei Menschen waren unglaublich verliebt, haben die Hände nicht voneinander lassen können. Doch dann kam der Allta...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/4-tipps-um-verliebtheit-wieder-aufleben-zu-lassen
11.03.2015 17:15
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/4-tipps-um-verliebtheit-wieder-aufleben-zu-lassen/653685-1-ger-DE/4-tipps-um-verliebtheit-wieder-aufleben-zu-lassen_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare