4 "Probleme", die Frauen mit ihrer Vagina haben

Sonntag, 15.03.2015

Die Vagina der Frau ist ein Mysterium. Im Gegensatz zum Penis wird immer noch ein Geheimnis aus ihr gemacht und viele Frauen wissen nur vom Hörensagen was „normal“ ist und was nicht. Wir haben für Sie vier "Vagina-Probleme" zusammengefasst und klären Sie auf.

Zu viele Haare, zu große Schamlippen und ist Ausfluss eigentlich normal? Viele Frauen hadern mit ihrer Vagina und entwickeln daher oft eine unangebrachte Scham bezüglich ihres Intimbereichs. Hier finden Sie vier Punkte, die besonders häufig in Internet-Foren angesprochen werden und offenbar viele Frauen beschäftigen.

1. Schamhaare

In einigen Foreneinträgen schreiben verzweifelte Frauen, dass sie untenrum stark behaart seien und ich deshalb schämen. Zunächst sollte gesagt sein, dass es vollkommen normal ist Schamhaar zu haben. Hier gibt es natürlich verschiedene Ausprägungen, die von Frau zu Frau variieren. Der Begriff „normal“ ist hier definitiv nicht angebracht, weil es in diesem Fall einfach kein normal gibt. Frauen, die ein großes Problem mit ihrem Intimhaar haben, können verschiedene Enthaarungsmethoden in Betracht ziehen, die hier näher erläutert werden.

2. Geruch

Jede Vagina hat ihren eigenen Geruch. Es ist vollkommen normal, dass der Intimbereich einer Frau Geruch absondert. Sollten Sie den Geruch jedoch als sehr stark oder unangenehm wahrnehmen, kann es sein, dass eine bakterielle Infektion vorliegt. Hier sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt konsultieren, um eine mögliche Krankheit abklären zu lassen.

3. Die Schamlippen

In diversen Foren wird diskutiert, ob große Schamlippen nun normal sind oder nicht. Viele Frauen schämen sich, weil ihre inneren Schamlippen zwischen den äußeren zu sehen sind. Dieses „Problem“ ist vermutlich auf die Pornoindustrie zurückzuführen, da hier vor allem sehr kleine innere Schamlippen zu sehen sind, die von den äußeren verdeckt werden. Große innere Schamlippen sind jedoch nichts ungewöhnliches. Wer jedoch stark unter der Größe der Schamlippen leidet, kann sich einer schönheitschirurgischen Operation zur Schamlippenverjüngung unterziehen.

4. Ausfluss

Dass Frauen Ausfluss haben, ist ebenfalls normal. Auch hier gibt es Unterschiede, wie viel Ausfluss eine Frau hat. Dennoch kann Ausfluss auch ein Zeichen für Krankheit sein. Sollten Sie also plötzlich verstärkten Ausfluss haben oder der Ausfluss geruchsintensiv ist, sollten Sie einen Arzt konsultieren. Auch wenn das nicht der Fall ist, Sie aber dennoch wissen möchten, ob die Menge an Ausfluss normal ist und ob Sie gesund sind, wird Ihnen Ihr Frauenarzt mit Sicherheit gerne entsprechende Fragen beantworten.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

istock-selbstbefriedigung61

Ist mit Ihrer Vagina alles in Ordnung? Hier finden Sie es heraus.

Weitere Artikel

article
40813
4 "Probleme", die Frauen mit ihrer Vagina haben
4 "Probleme", die Frauen mit ihrer Vagina haben
Die Vagina der Frau ist ein Mysterium. Im Gegensatz zum Penis wird immer noch ein Geheimnis aus ihr gemacht und viele Frauen wissen nur vom Hörensage...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/4-probleme-die-frauen-mit-ihrer-vagina-haben
15.03.2015 17:14
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock-selbstbefriedigung61/576596-1-ger-DE/istock-selbstbefriedigung61_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare