4 Anzeichen, dass Sie Bindungsangst haben

Mittwoch, 25.03.2015

Bereits bei den letzten drei Partnern fiel es Ihnen schwer sich auf die Beziehung einzulassen und nun ist schon wieder Schluss mit dem jüngsten Partner. Sie haben das Gefühl, dass es an Ihnen liegt? Vielleicht haben Sie Bindungsangst.

Sobald die Beziehung etwas enger wird, brechen Sie wegen Kleinigkeiten Streit vom Zaun, um ihn auf Abstand zu halten? Außerdem fühlen Sie sich oft überfordert, wenn es darum geht Gefühle zu zeigen. Dies können Hinweise sein, dass Sie Bindungsangst haben. Welche Anzeichen es für Bindungsangst gibt, erfahren Sie hier.

1. Immer wieder neue Partner

Sollten Sie häufig wechselnde Partnerschaften haben, könnte dies ein Zeichen für Bindungsangst sein. Oft ist es so, dass, sobald die Beziehung emotional stärker wird, die Person mit Bindungsangst Schluss macht und sich auf die Suche nach einer neuen unverbindlicheren Partnerschaft macht.

2. Angst vor Nähe

Sie halten Ihren Partner stets auf Abstand? Auch das kann ein Anzeichen dafür sein, dass Sie Angst davor haben sich zu binden. Das Verhindern von Nähe muss hier nicht immer bewusst erfolgen. Fühlen Sie sich schnell in die Enge getrieben und brechen deswegen häufig Streit vom Zaun? Auch das kann ein Zeichen dafür sein, dass Sie Ihren Partner emotional nicht "ranlassen" wollen.

3. Unerreichbare Partner

Ein weiteres Anzeichen für Bindungsangst ist, wenn Sie sich stets in Männer verlieben, die für Sie unerreichbar sind, sprich: verheiratete Männer, Männer, die weit weg wohnen oder auch Männer, die Ihnen bereits klar gemacht haben, dass sie nichts für Sie empfinden. Die Unerreichbarkeit wiegt Frauen mit Bindungsangst in Sicherheit. Denn: Mit diesen Männern wird es mit großer Wahrscheinlichkeit niemals zur Beziehungsfrage kommen.

4. Gefühl der Selbstaufgabe

Menschen mit Bindungsangst haben schnell das Gefühl der Selbstaufgabe in einer Beziehung. Während andere Menschen die Bindung zu einem anderen Menschen als Bereicherung ansehen, fühlen sich diese Menschen oft zu Kompromissen gezwungen und in Ihrer Freiheit beschränkt.

Um Ihre Angst vor Nähe zu überwinden, ist es wichtig, dass Sie wissen woher diese rührt. Oftmals sind es Gründe, die einem selbst erstmal nicht bewusst sind. Sollten Sie sehr unter der Bindungsangst leiden, kann auch eine Therapie ratsam sein.

Hier geht’s zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

fotolia-liebeskummer-610px-464px

Viele Menschen leiden unwissentlich unter Bindungsangst und wundern sich, warum ihre Beziehungen oft nicht halten.

Weitere Artikel

article
40873
4 Anzeichen, dass Sie Bindungsangst haben
4 Anzeichen, dass Sie Bindungsangst haben
Bereits bei den letzten drei Partnern fiel es Ihnen schwer sich auf die Beziehung einzulassen und nun ist schon wieder Schluss mit dem jüngsten Partn...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/4-anzeichen-dass-sie-bindungsangst-haben
25.03.2015 16:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/fotolia-liebeskummer-610px-464px/576794-1-ger-DE/fotolia-liebeskummer-610px-464px_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare