1 A Zungenspiele: So verwöhnst du ihn mit deiner Zunge

Freitag, 15.07.2016

Du willst ihn im Bett mit heißen Zungenspielen verwöhnen? Gut so, denn fast jeder Mann wird dabei so richtig schwach. Wir verraten dir, was ihn besonders scharf macht!

Dass Blowjobs ein Highlight für jeden Mann sind, ist inzwischen bekannt. Wohl kaum ein Mann würde nein sagen, wenn sich die Herzdame mit ihrem Mund in Richtung seines besten Stückes bewegt. Man munkelt, dass es Männer gibt, die den Blowjob sogar noch besser als Sex finden. Gar nicht mal so unmöglich, denn immerhin kann ER ganz entspannt genießen und muss sich in keiner Weise anstrengen. Warum ihn also nicht mal so richtig heiß machen und ihn all-over mit heißen Zungenspielen verwöhnen? Du wirst sehen, dass er sich vor Ekstase und Leidenschaft kaum noch halten wird… Und wer weiß, womit er dich im Gegenzug verwöhnen wird!?

Starte sanft und zärtlich

Das Vorspiel ist der perfekte Zeitpunkt, um ihm zu zeigen, was du so alles mit deiner Zunge anstellen kannst. Und keine Sorge: Zungenspiele kann wirklich jede Frau und mit regelmäßiger Übung wirst du herausfinden, an welchen Stellen er so richtig heiß wird. Starte ganz langsam mit Küssen und sanftem Lecken. Gehe von dem Hals über zu seiner Brust und umkreise sanft die Brustwarzen. Denn auch Männer sind hier sehr erogen und werden Liebkosungen an dieser Stelle sehr genießen. Widme dich dann seinem Bauch und der Leiste. Sein bestes Stück ist erst später dran. Drehe mit deiner Zunge sanfte Kreise, die immer fester werden. 

…und nun geht es etwas tiefer

Wenn du merkst, dass es ihm gefällt, kannst du auch leicht an der Haut saugen. Besonders im Leistenbereich reagieren Männer darauf mit einer prompten Lust auf mehr. Versuche ihn aber zu bändigen und zeige hier deine Dominanz. Schaue ihm regelmäßig tief in die Augen, denn auch das turnt ihn so richtig an.

Und nun ist sein bestes Stück an der Reihe

Nachdem du an der Hüfte angekommen bist, gehe mit den Liebkosungen weiter zu seinen Oberschenkeln. Bringe auch deine Hände ins Spiel und streichle seinen Oberkörper. Zugegeben, ein bisschen Multitasking-Fähigkeit gehört hier dazu, aber da es sich um Learing by doing handelt, hast du deine eigene Technik ganz schnell drauf. Gebe ihm nicht sofort seine Befriedigung, sondern nähere dich erst langsam und ganz sanft seinem besten Stück. Du wirst sehen, dass ihn dieses Warten wahnsinnig macht und er es kaum erwarten kann. 

Das Finale

Starte dann mit einem sanften Lecken von dem Schaft bis zur Eichel und bringe deinen Mund erst danach zum Einsatz. Jetzt kannst du ihn mit immer festerem Druck verwöhnen. Lass deine Zunge zwischendurch immer um die Eichel kreisen - und so wird er den Höhepunkt seines Lebens haben!

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Wir verraten dir, wie du ihn mit deiner Zunge um den Verstand bringst.

Mit Zungenspielen triffst du bei Männer in der Regel ins Schwarze - wenn du diese Tipps beachtest!

Weitere Artikel

article
44159
1 A Zungenspiele: So verwöhnst du ihn mit deiner Zunge
1 A Zungenspiele: So verwöhnst du ihn mit deiner Zunge
Du willst ihn im Bett mit heißen Zungenspielen verwöhnen? Gut so, denn fast jeder Mann wird dabei so richtig schwach. Wir verraten dir, was ihn beson...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/1-a-zungenspiele-so-verwoehnst-du-ihn-mit-deiner-zunge
15.07.2016 18:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/1-a-zungenspiele-so-verwoehnst-du-ihn-mit-deiner-zunge/725043-1-ger-DE/1-a-zungenspiele-so-verwoehnst-du-ihn-mit-deiner-zunge_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare