X - Porno für Frauen: Buchtipp – Was Frauen wollen

Dienstag, 03.11.2009

Wussten Sie, dass es schon in der Steinzeit erotische Abbildungen gab? Dass jährlich rund 14.000 Pornofilme auf den Markt kommen - und dass es feministische Pornos gibt?

Die Schwedin Erika Lust hat mit "X - Porno für Frauen" ein erotisches Handbuch verfasst, in dem all das nachzulesen ist. Es kommt mit minimalistischer Umschlaggestaltung daher: ein weißer Einband, auf dem ein großes, pinkes X abgebildet ist.

Wer den klein gehaltenen Titel "Porno für Frauen" übersieht, ahnt nicht sofort, dass es in diesem Buch um ein sehr delikates Thema geht. Ein Buch über Pornografie für Männer sähe da sicherlich anders aus. Aber Pornofilme für Männer sind ja auch anders, als Pornofilme für Frauen...

Von der Politikwissenschaft zum Erotikfilm

Die Autorin von "X - Porno für Frauen" trägt nicht nur den bezeichnenden Namen Erika Lust, die in Barcelona lebende Schwedin ist selbst Expertin auf dem Gebiet der Pornografie: Nach dem Politikwissenschaftsstudium gründete sie ihre Firma "Lust Films", die - zum Teil preisgekrönte - erotische Beiträge und Filme für Zeitschriften und Fernsehen produziert. Für ihren Film "Fünf Geschichten für Sie" wurde Lust unter anderem bei der Venus-Verleihung 2007 in Berlin mit dem E-Line-Award ausgezeichnet.

Erster feministischer Porno-Preis

Dass das Thema "Porno für Frauen"  in Deutschland immer relevanter wird, kann man an verschiedenen Ereignissen festmachen: Im Oktober 2009 wurde in Berlin der erste feministische Porno-Filmpreis verliehen, Bücher wie "Feuchtgebiete" und "Alphamädchen" sorgten in den vergangenen Jahren für großes Aufsehen.

Die besten Erotik-Filme für Frauen

Mit ihrem Handbuch liefert Erika Lust nun das ideale Nachschlage- und Aufklärungswerk für alle, die mitreden wollen: Auf unterhaltsame Weise und mit witzigen Illustrationen erörtert sie Geheimnisse und Vorurteile der Sexfilm-Industrie, schildert die (2.000 Jahre alte!) Geschichte der Pornografie und stellt die 23 besten Erotik-Filme für Frauen vor.
"X - Porno für Frauen" ist in der Reihe "Heyne Hardcore" im Wilhelm Heyne Verlag erschienen, kostet 15 Euro und ist z.B. über www.amazon.de bestellbar.

Sex in aller Munde – Die besten Promi-Zitate

Noch mehr Erotik speziell für Frauen gibt es hier >>

Endlich gute Sexfilme! Das Buch "X - Porno für Frauen" ist ein erotisches Handbuch für alle, die Einblick in ein spannendes Themenfeld bekommen möchten: feministische Pornos.

Endlich gute Sexfilme! Das Buch "X - Porno für Frauen" ist ein erotisches Handbuch für alle, die Einblick in ein spannendes Themenfeld bekommen möchten: feministische Pornos. Um den Titel direkt im Online-Shop zu bestellen, klicken Sie auf das Cover!

Weitere Artikel

article
11885
X - Porno für Frauen: Buchtipp
Was Frauen wollen
Wussten Sie, dass es schon in der Steinzeit erotische Abbildungen gab? Dass jährlich rund 14.000 Pornofilme auf den Markt kommen - und dass es femini...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/x-porno-fuer-frauen-buchtipp-was-frauen-wollen
03.11.2009 13:50
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/x-porno-fuer-frauen-buchtipp-was-frauen-wollen/172008-1-ger-DE/x-porno-fuer-frauen-buchtipp-was-frauen-wollen_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare