Verhütung im Urlaub - Advertorial – Liebe auf Reisen

Sonntag, 15.05.2011

Ausgerechnet im Urlaub vergessen viele Frauen die Einnahme der Pille schon mal. Oder Reisekrankheiten wie Durchfall und Erbrechen beeinflussen den Verhütungsschutz. Was tun?
Endlich Urlaub! An alles gedacht? Reisepass, Tickets, Sonnencreme, Reisetabletten ... Und die Pille? Es kommt häufiger vor, als man denkt, dass in eifriger Vorfreude auf Sonne, Strand und laue Nächte die Pille in der Verpackung bleibt. Laut einer repräsentativen Umfrage* vergisst ein Drittel der deutschen Frauen während der Ferien eher mal die Pille oder nimmt sie zu spät ein.

Aber nicht nur ein veränderter Tagesablauf oder die Zeitverschiebung bringen die Verhütungsroutine hin und wieder durcheinander. Wenn Reisefieber, ungewohntes Essen oder alles zusammen auf den Magen schlägt, können Erbrechen oder Durchfall die Wirkung der Pille beeinflussen. Und dann? Soll sich jetzt zum Jetlag auch noch Enthaltsamkeit im Urlaubsparadies gesellen?
Auch im Urlaub gut "verhütet"
Wer sich die Urlaubs-Liebesfreuden nicht von einem unsicheren Empfängnisschutz trüben lassen will, bereitet sich besser vor. Vor Fernreisen sollte man sich etwa von der Frauenärztin den genauen Zeitraum aufschreiben lassen, in dem die Pille wegen der Zeitverschiebung genommen werden muss.

Andererseits gibt es heutzutage mit Verhütungsring und -pflaster hormonelle Verhütungsmittel mit vergleichbarer Sicherheit wie die Pille, die aber keine tägliche Einnahme erfordern und auch bei Durchfall oder Erbrechen ihre verhütende Wirkung beibehalten. Das Verhütungspflaster etwa muss nur einmal pro Woche ausgetauscht werden.

Den Verhütungsring muss frau sogar nur einmal im Monat anwenden. Weiterer Vorteil des Rings: Er sitzt unsichtbar in der Scheide, während das Pflaster sichtbar auf die Haut geklebt wird. In der Regel ist es aber problemlos möglich, mit dem Pflaster im Meer zu baden.
"Regelfrei" im Urlaub
Übrigens: Wer seine wohlverdienten Ferien unbeschwert und "regelfrei" verbringen möchte, kann seine Tage mit hormonellen Verhütungsmethoden auf die Zeit nach dem Urlaub verschieben.

>> Mehr Informationen zum Thema Verhütung finden Sie unter www.femaleaffairs.de
*Internationale Umfrage "Summer Loving", 2005, durchgeführt von Harris International. Datenbasis: Online-Umfrage unter 5.792 zufällig ausgewählten Frauen zwischen 16 und 40 Jahren in zehn Ländern, darunter 577 Frauen in Deutschland.

Verhütung im Urlaub ist ein Thema, über das man sich rechtzeitig Gedanken machen sollte.

Verhütung im Urlaub ist ein Thema, über das man sich rechtzeitig Gedanken machen sollte.

Weitere Artikel

article
14962
Verhütung im Urlaub - Advertorial
Liebe auf Reisen
Ausgerechnet im Urlaub vergessen viele Frauen die Einnahme der Pille schon mal. Oder Reisekrankheiten wie Durchfall und Erbrechen beeinflussen den Verhü...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/verhuetung-im-urlaub-advertorial-liebe-auf-reisen
15.05.2011 11:05
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/verhuetung-im-urlaub-advertorial-liebe-auf-reisen/253260-1-ger-DE/verhuetung-im-urlaub-advertorial-liebe-auf-reisen_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare