Pocket Slutometer – Der Liebes-Zähler

Donnerstag, 31.07.2008

Tagebucheinträge über die neuesten Liebschaften sind von gestern, Ladies! Die Frau von heute zählt ihre Liebes- oder auch Betteroberungen mit dem sogenannten "Pocket Slutometer".
Manche Frauen verlieren schon mal den Überblick über ihre Liebschaften. Wie schön, dass man mit einer neuen Erfindung aus England wenigstens die Quantität im Auge behält: Der Spielzeug-Gag aus England - der Pocket Slutometer - ist ein kleines Gerät für die Hosen-oder auch Handtasche, mit dem frau ihre neuesten Eroberungen zählen kann.
Einfach nach erfolgreichen Errungenschaften den Knopf betätigen und schon gibt eine dekorative Digital-Anzeige den Männer-Verschleiß an. Bei ansteigender Punktzahl gibt der Pocket Slutometer sogar applaudierende Geräusche von sich. Doch Achtung: Der Zähler ist auf drei Stellen begrenzt...

Selbstverständlich gibt es das Gerät auch für das männliche Geschlecht. Kein Slut-o-meter sondern der gleichermaßen funktionierende Studometer zählt die Liebespartner. Beide Geräte kosten je 10 Euro und können im Internet ganz einfach bestellt werden. Eine hervorragende Erfindung, von der wir bis dato nicht wussten, dass wir sie dringend brauchen.

Lesen Sie mehr aus dem Bereich Private:

>> Der Mann- Das eitle Geschlecht

>> Theorethisch strafbar: Outdoor-Sex

>> Verhütung: Ein Ring gegen die Schwangerschaft

Sex

Weitere Artikel

article
3868
Pocket Slutometer
Der Liebes-Zähler
Tagebucheinträge über die neuesten Liebschaften sind von gestern, Ladies! Die Frau von heute zählt ihre Liebes- oder auch Betteroberungen mit dem sog...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/spielzeug-der-liebes-zaehler
31.07.2008 11:24
http://www.fem.com
Liebe & Lust

Kommentare