Sextoys: 5 Spielzeuge für Einsteiger

Freitag, 07.11.2014

Das Thema Sextoys zum ersten Mal zur Sprache zu bringen, ist vielen Paaren enorm peinlich. Deshalb verraten wir 5 dezente Toys, die Sie zum Start einfach ganz unauffällig in ihr Liebesspiel einfließen lassen können.

Es kommt der Punkt in einer neuen Beziehung, an dem man das gemeinsame Liebesspiel gern etwas aufregender und prickelnder gestalten möchte. Doch wie das Thema Sexspielzeug zur Sprache bringen, ohne das es peinlich wird? Unser Rat: Machen Sie keine große Sache daraus, sondern lassen Sie Sextoys einfach ganz nebenbei in das Liebesspiel einfließen. Sie werden sehen, ihr Partner wird Ihnen diese unkomplizierte Herangehensweise danken. Diese 5 dezenten Toys eignen sich ganz wunderbar zum ersten gemeinsamen Kontakt mit Sexspielzeug:

1. Der Minivibrator als Sextoy zum Start

In der Tat sollten Sie beim ersten Einsatz von Sextoys nicht direkt mit einem riesigen, pink leuchtenden Butterfly-Vibrator auflaufen – Sie möchten ja erst einmal vorsichtig die gegenseitigen Interessen abklopfen. Dafür eignet sich wunderbar ein Minivibrator. Die kleinen handtaschentauglichen Geräte sind optisch sehr dezent und können während des Liebesspiels ohne viel Aufsehens hervorgezaubert und von beiden Partnern bedient werden.

2. Penis-Ring als vibrierendes Sextoy

Penisring mit Vibrator

Sie wünschen sich beim Sex zwar den reizvollen Effekt eines Vibrators, trauen sich aber noch nicht, ihn auch tatsächlich zum Einsatz zu bringen? Dann versuchen Sie es mit einem Penisring mit Vibrator-Funktion. Den kleinen Ring können Sie Ihrem Partner nebenbei über das Glied stülpen und dann einfach fortfahren wie gehabt. Er wird die Vibration sicher auch genießen.

3. Eine Augenbinde für SM-Fans

Sadomaso ist ganz klar Geschmackssache. Fallen Sie hier also bitte nicht mit der Tür ins Haus, sondern versuchen Sie, Ihren Partner behutsam an Ihre Vorliebe heranzuführen. Wie wäre es zum Anfang mit einer ästhetischen Augenbinde aus edlem Leder, die beide Partner abwechselnd aufsetzen können. Ein Sextoy, das sich im Übrigen auch für alle anderen Pärchen wunderbar eignet, um die sexuelle Spannung zu steigern.

4. Federn als sensiblen Sexspielzeug-Start

Das geht Ihnen für den ersten gemeinsamen Kontakt mit Sextoys alles zu weit? Dann probieren Sie einen Federstab aus. Der ist ein wirklich harmloses Sexspielzeug, hat es aber dennoch in sich, wenn Sie mit den Federn sanft über die sensiblen Zonen Ihres Partners streicheln. Zudem wirkt er sehr kokett.

5. Massage-Öl: Der Klassiker

Das Massage-Öl schließlich ist für viele Pärchen das klassische erste Hilfsmittel, das beim gemeinsamen Sex zum Einsatz kommt. Wählen Sie ein hochwertiges Öl mit einem angenehmen, aber dezenten Aroma aus und überraschen Sie Ihren Partner nach einem langen Arbeitstag damit. Im Nu wird dann aus einer harmlosen Nackenmassage eine hocherotische Ganzkörperbehandlung, die Ihr Partner lieben wird.

Wir stellen dezente Sextoys für verliebte Pärchen vor, die das gewisse Etwas in ihrem Sexleben suchen

Der Penisring mit Vibrationsfunktion gehört zu den Top 5 der perfekten Sextoys für den ersten gemeinsamen Einsatz von Sexspielzeug, weil er nicht nur sehr dezent ist, sondern auch wenig Aufmerksamkeit beider Partner erfordert.

Weitere Artikel

article
39728
Sextoys: 5 Spielzeuge für Einsteiger
Sextoys: 5 Spielzeuge für Einsteiger
Das Thema Sextoys zum ersten Mal zur Sprache zu bringen, ist vielen Paaren enorm peinlich. Deshalb verraten wir 5 dezente Toys, die Sie zum Start ein...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/sexspielzeug-5-toys-fuer-den-beziehungsstart
07.11.2014 17:02
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/sexspielzeug-5-toys-fuer-den-beziehungsstart/626378-5-ger-DE/sexspielzeug-5-toys-fuer-den-beziehungsstart_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare