Sexpositionen mit Höhepunktgarantie

Mittwoch, 29.01.2014

Einen Höhepunkt beim Sex wünscht sich jede Frau. Doch nicht alle erleben ihn bei den gängigen Sexpositionen. Dabei gibt es einige, die den Orgasmus nahezu garantieren. Wir verraten, welche das sind.

Die Reiter- und Missionarsstellung sind inzwischen weit verbreitete Sexpostionen in heimischen Schlafzimmern. Doch befriedigend sind sie letztendlich nicht immer. Dabei gibt es noch einige ausgefallenere Variationen, die aufregend und erregend zugleich sind.

Exotische Sexpositionen: Von der Schildkröte zur Hüftheber-Schubkarre

Ganz so animalisch, wie die Sexposition der Schildkröte vermuten lässt, ist sie gar nicht. Dabei legt sich die Frau zunächst flach auf den Bauch und spreizt ein wenig ihre Beine. Ihr Partner legt sich anschließend auf sie und dringt in sie ein. Mit den Armen kann er sich etwas abstützen, damit er einen Teil seines Gewichts abfangen kann. Diese Sesposition ist nicht nur innig, sondern auch intensiv und führt somit mit höherer Wahrscheinlichkeit zum gemeinsamen Orgasmus-Erlebnis.

Ähnlich intensiv verhält es sich mit der Hüftheber-Schubkarre. Dabei liegt sie auf dem Rücken und stützt sich leicht mit den Armen ab, während er sie an der Hüfte nimmt und zu sich heranzieht. Für noch mehr Erregung sorgst du, wenn du ein Bein über seine Schulter legst. Und das Beste: So anstrengend, wie diese Sexposition sich anhört, ist sie bei Weitem nicht.

Löffelchen-Position trifft Doggy-Style

Diese erotische Stellung verbindet die Vertrautheit der Löffelchen-Stellung mit dem wilden Spieltrieb der Doggy-Position. Beim Löffelchen-Dog liegt die Frau auf der Seite, stützt sich mit dem Arm ab und hebt das obere von beiden Beinen an. Er greift danach und dringt von hinten in sie ein. Großer Pluspunkt bei dieser Sexposition: Er kann mit großer Wahrscheinlichkeit den vorderen Bereich deiner Vagina und damit deinen G-Punkt stimulieren.

Experimentiert mit klassischen Sexpositionen

 

Je aufregender die Sexpositionen sind, desto größer ist die Chance auf einen gemeinsamen Höhepunkt. Oft ist es der Reiz am Experimentieren, der die Lust noch einmal so richtig anheizt. Wie wäre es mit einer abgewandelten Missionarsstellung? Sie beginnt wie die klassische Variante, jedoch dreht die Frau sich mitten im Akt um und bleibt mit den Füßen zu seinem Kopf liegen. Nicht ganz einfach in der Durchführung, dafür umso intensiver in der Ausführung.

Die typische Position für einen Quickie ist meist, dass sie auf einem Tisch sitzt und er vor ihr steht. Doch wie wäre es, wenn er auf dem rechten Knie hockt und das linke Bein anwinkelt? Sie wiederum setzt sich auf sein angewinkeltes Bein und umklammert mit ihren Schenkeln seinen Unterleib.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Top-Sexstellungen für Frauen

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
38499
Sexpositionen mit Höhepunktgarantie
Sexpositionen mit Höhepunktgarantie
Einen Höhepunkt beim Sex wünscht sich jede Frau. Doch nicht alle erleben ihn bei den gängigen Sexpositionen. Dabei gibt es einige, die den Orgasmus n...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/sex-stellungen-mit-hoehepunktgarantie-diese-machen-es-moeglich
29.01.2014 17:26
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/sex-stellungen-mit-hoehepunktgarantie-diese-machen-es-moeglich/569031-1-ger-DE/sex-stellungen-mit-hoehepunktgarantie-diese-machen-es-moeglich_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare