Orgasmusprobleme: Kein Orgasmus?

Montag, 08.07.2013

Ihr Liebster geht auf Ihre Gefühle, Wünsche und Vorlieben ein und versucht Sie sexuell zu erregen - und es klappt nicht? fem gibt Erklärungen zu Orgasmusproblemen und Tipps damit Ihnen kein Orgasmus mehr entgeht.

Dass die meisten Frauen nicht zum gewünschten Orgasmus kommen, kann vielerlei Gründe haben: Die eigene Psyche, Stress oder körperliche Unzufriedenheit können die Orgasmusprobleme hervorrufen. Aber eines sollte Sie beruhigen: Es ist schon fast Normalität, dass knapp Zweidrittel aller Frauen keinen Orgasmus bekommen. Damit das nicht so bleibt, haben wir ein paar gute Tipps für alle Betroffenen: 

Gründe für Orgasmusprobleme und was Sie dagegen tun können:

1. Stress führt zu keinem sexuellen Höhepunkt

Auf der Agenda steht noch eine Reihe von To-Dos? Der Einkauf ist noch nicht erledigt, Rechnungen sind nicht bezahlt, die Wäsche verkommt in der Waschmaschine? Verdrängen Sie doch für einen Moment die Liste – versuchen Sie gemeinsam mit Ihrem Liebsten zu entspannen, lassen Sie sich mit einer Massage verwöhnen, denn je entspannter man ist, desto höher wird der Hunger nach Sex und somit könnte sich das Orgasmusproblem ganz schnell von selbst erledigen.

2. Körperliche Scham führt zu Orgasmusproblemen

Der Po ist zu dick, das über den Winter angegessene Bäuchlein mag nicht weichen und die Brüste sind auch zu klein? Das körperliche Unwohlsein ist wohl die größte Erotikbremse und löst häufig das weibliche Orgasmusproblem aus: Wenn Sie auch während des Geschlechtsaktes stetig Ihre Problemzonen im Hinterkopf haben und Sie diese eigentlich vor Ihrem Partner verstecken wollen, dann könnte es mit einem sexuellen Höhepunkt schwierig werden. Auch hier zählt: Entspannung, versuchen Sie den Moment zu genießen. Er liebt Sie doch so wie Sie sind, zeigen Sie sich selbstbewusst und stehen Sie zu Ihren weiblichen Kurven. 

3. Angst und Drucksituation = kein Orgasmus

Gerade am Beginn einer Beziehung sind Ängste und Drucksituationen im Bett vorprogrammiert. Denn einigen Frauen fällt es schwer, Nähe zuzulassen und sich dem Partner vollkommen hinzugeben. Seien Sie sich sicher: Das erwartet auch keiner von Ihnen und ihm wird es höchstwahrscheinlich genauso ergehen. Ein weiterer Grund für ein Orgasmusproblem könnte sein, dass Sie noch nicht aufeinander eingestellt sind. Sie wissen zum Beispiel nicht, was ihm gefällt, er nicht, was Sie mögen. Mit der Zeit gewinnen Sie aber an gegenseitigem Vertrauen und lernen die Vorlieben des jeweils Anderen kennen.

4. Ihr Partner befriedigt Sie nicht ausreichend

Die simpelste Erklärung für ein Orgasmusproblem ist die ausbleibende Befriedigung Ihrer erogenen Zonen. Es kommt öfters vor, dass einige Frauen den sexuellen Höhepunkt eher durch Petting, Masturbation oder orale Praktiken erreichen als durch den einfachen Geschlechtsakt. Der Höhepunkt wird deshalb öfters vorgespielt, damit der Liebhaber in seinem Können bestätigt wird. Seien Sie ehrlich zu sich selbst und zu Ihrem Partner und zeigen Sie ihm, wo es lang geht. 

5. Ärztliche Begründung für einen ausbleibenden Orgasmus

Die Ursache für ein Orgasmusproblem könnte auch ein Hormonmangel sein. Dieser kann mit Hilfe eines Abstriches diagnostiziert und mit einer ärztlich angewiesenen Hormonbehandlung behandelt werden. 

Fem-Tipp: Befriedigung, Orgasmus, sexuelle Höhepunkte sind alles schöne Nebenprodukte einer innigen Zweisamkeit, die man auch genießen sollte – sofern sie sich einstellen. Aber auch ohne Orgasmus kann der gemeinsame Geschlechtsakt sehr erfüllend sein und ist ein Zeichen von Innigkeit, Vertrauen und Zuneigung. 

Text: Thyra Deecke

Orgasmusprobleme? Das hilft Frauen!

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
18797
Orgasmusprobleme: Kein Orgasmus?
Orgasmusprobleme: Kein Orgasmus?
Ihr Liebster geht auf Ihre Gefühle, Wünsche und Vorlieben ein und versucht Sie sexuell zu erregen - und es klappt nicht? fem gibt Erklärungen zu Orga...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/sex-orgasmusprobleme-kein-orgasmus
08.07.2013 17:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/sex-orgasmusprobleme-kein-orgasmus/355944-1-ger-DE/sex-orgasmusprobleme-kein-orgasmus_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare