Rückgaberecht für Sexspielzeug?

Donnerstag, 16.10.2014 Jana Ackermann

Online fallen Hemmungen schneller und Sexspielzeug lässt sich bequem bestellen. Doch was passiert, wenn der Dildo oder die Liebeskugeln nicht den Erwartungen entsprechen?

Im Netz gibt es viele Online-Shops für Sexspielzeug. Seien es Dildos, Liebeskugeln oder Handschellen. Das Angebot ist grenzenlos und das Shopping im Netz unkompliziert und einfach. Einziger Nachteil: Das Sex-Toy kann nicht live begutachtet oder berührt werden. Was also tun, wenn der Einkauf nicht gefällt?

Sexspielzeug umtauschen

Handle es sich um Sexspielzeug, das mit Körperflüssigkeiten in Kontakt treten könnte, beispielsweise einen Dildo, müsse der Händler das Toy nicht zurücknehmen. Sei die Verpackung allerdings nicht geöffnet worden, so habe er das Sexspielzeug innerhalb der Rückgabefrist wieder anzunehmen. Das erklärte Dr. Carsten Fröhlisch, Verbraucherrechtsexperte des europäischen Gütesiegels Trusted Shops, der Onlineausgabe der Tageszeitung Express.

Ausnahme Fetisch-Kleidung

Bei Sadomaso-Bekleidung oder Reizwäsche gelte allerdings eine andere Regel. Hierbei handle es sich zwar um Artikel, die den Intimbereich berühren, allerdings würden diese Artikel zu regulärer Bekleidung zählen. Daher sei ein Umtausch gestattet, selbst wenn das erotische Teil bereits anprobiert wurde.

Sexspielzeug: Einmal Domina zum Umtausch, bitte.

Für Sex-Dienstleistungen würden die Sexspielzeug-Bestimmungen ebenfalls nicht gelten, berichtete Express.de weiter. Buche man zum Beispiel die Dienste einer Domina oder Escort-Dame im Internet, fiele dies unter den Begriff „Freizeitbeschäftigung“. Ein Widerrufsrecht gäbe es hierfür nicht.

Hier geht’s zum Google+ Profil von Liebe & Lust Google+

istock-sexspielzeug-610-464px

Ungehemmt online einkaufen - vor allem bei Sexspielzeug beliebt. Doch was passiert, wenn der Dildo nicht gefällt? Kann das Toy einfach zurückgeschckt werden?

Weitere Artikel

article
39577
Rückgaberecht für Sexspielzeug?
Rückgaberecht für Sexspielzeug?
Online fallen Hemmungen schneller und Sexspielzeug lässt sich bequem bestellen. Doch was passiert, wenn der Dildo oder die Liebeskugeln nicht den Erw...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/rueckgaberecht-fuer-sexspielzeug
16.10.2014 17:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock-sexspielzeug-610-464px/576638-1-ger-DE/istock-sexspielzeug-610-464px_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare