Erotisches Eheleben: Paarzeit statt Elternzeit

Montag, 17.06.2013

Die Agenda einer Familie ist so voll gespickt mit Terminen, dass die schönste Nebensache der Welt plötzlich nebensächlich wird. "Höchste Paarungszeit" gibt Tipps und Hilfestellung für Eltern.

Die Kinder müssen durch die Gegend kutschiert werden, es muffelt aus dem Keller, weil die frisch gewaschene Wäsche seit zwei Tagen in der Waschmaschine liegt, in der Küche stapelt sich das Geschirr, im Kühlschrank liegen nur noch verfaulte Eier... und das Eheleben findet auch nur noch so beiläufig statt – ganz zu schweigen von den gemeinsamen erotischen Höhepunkten.

Erotische Höhepunkte im Alltagschaos

Der Ratgeber "Höchste Paarungszeit", erschienen beim Südwest Verlag, ist von Eltern für Eltern geschrieben. Liebling&Schatz, so die Pseudonyme der Autoren des Buches, erzählen lustvolle Geschichten, wie sich Elternpaare trotz des Alltagschaos Möglichkeiten für ein erotisches Tête-à-Tête schaffen können.

Video:  Ungewöhnliche Sexfantasien des Partners

Sei es morgens, wenn die Kinder auf dem Weg in die Schule sind, abends beim Quickie im Auto oder beim heimlichen Tantra-Taumel in einer anderen Stadt.  Die Autoren sind keine Sex-Experten, keine Familienratgeber und erst Recht keine schlauen Besserwisser. Liebling&Schatz sind im wahren Leben zwei Journalisten, stinknormale Eltern,  seit 17 Jahren glücklich verheiratet, haben zwei Kinder und wollen mit ihrem Buch Ideen und Tipps an "Leidensgenossen" weitergeben.

Eheleben = Liebesleben

Jede einzelne beschriebene Situation von insgesamt 18 bietet einen hohen Unterhaltungswert, sie sind detailliert, ernsthaft und auf den Punkt beschrieben. Ob es bei dem Paar um den erotischen Snack, die amüsanten peinlichen Eskapaden oder um die großen Abenteuer geht, man spürt, dass es sich lohnt, Freiräume für das gemeinsame Liebesleben zu schaffen. Jede dieser Situation wird von dem Sextherapeuten Bernhard Moritz bewertet und mit wertvollen Tipps ergänzt. Er gibt den Geschichten ein psychologisches Fundament und bringt seine privaten Erfahrungen als Therapeut mit ein.
Humorvoll über Sex zu schreiben und dabei nicht schmuddelig zu wirken, ist eine wahre Kunst, die beiden Autoren gelungen ist – wahrscheinlich gerade deswegen, weil entweder sie selbst oder Ihre Freunde die Situationen erlebt haben.

Buchcover_Textbild130px.jpg

"Höchste Paarungszeit - Erotisches für Eltern im Alltagschaos" von Liebling&Schatz ist beim Südwest Verlag erschienen, kostet 14,99 Euro und ist zum Beispiel direkt beim südwest-Verlag erhältlich.

Über die Autoren: Zwei Journalisten, die in München leben und lieben, glücklich verheiratet sind  und zwei Kinder haben, stecken hinter dem Pseudonym Liebling&Schatz und heißen im wahren Leben Birgitt Hölzel und Stefan Ruzas.

Text: Thyra Deecke

Höchste Paarungszeit – Ein Ratgeber für ein erotisches Eheleben.

Im familiären Alltagschaos fehlt die Zeit für die erotische Zweisamkeit? "Höchste Paarungszeit" gibt Tipps und Anregungen für erotische Höhepunkte.

Weitere Artikel

article
18775
Erotisches Eheleben: Paarzeit statt Elternzeit
Erotisches Eheleben: Paarzeit statt Elternzeit
Die Agenda einer Familie ist so voll gespickt mit Terminen, dass die schönste Nebensache der Welt plötzlich nebensächlich wird. "Höchste Paarung...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/ratgeber-fuer-ein-erotisches-eheleben-paarzeit-statt-elternzeit
17.06.2013 17:46
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/ratgeber-fuer-ein-erotisches-eheleben-paarzeit-statt-elternzeit/355350-1-ger-DE/ratgeber-fuer-ein-erotisches-eheleben-paarzeit-statt-elternzeit_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare