Porno in 3D – Zum Greifen nah

Mittwoch, 07.04.2010

Ein Porno in 3D? Das ist keine Zukunftsmusik mehr. Was in "Avatar" oder "Alice im Wunderland" möglich ist, könnte der Porno-Industrie zu einem Comeback verhelfen.

Sexy Szenen, zum Greifen nah: Porno-Fans, die davon schon immer geträumt haben, können sich freuen. Nach Angaben des Online-Dienstes "thedailybeast.com" hat der französische Regisseur Tom Sridix bereits einen professionellen 3D-Pornofilm produziert, der in den nächsten Tagen auf DVD erscheinen soll.

Comeback der professionellen Pornos?
Der schwächelnden Porno-Industrie könnte mit der neuen Technologie ein Comeback gelingen. In den vergangenen Jahren wurden professionell gedrehte Erotik-Filme immer schlechter verkauft, weil sehr viele Amateur-Pornos im Internet kursieren.

Wie thedailybeast.com berichtet, sei der 3D-Porno sogar schon vor dem Blockbuster "Avatar" fertig gewesen, man habe aber die "große Welle" abwarten wollen, um erfolgreicher darauf mitschwimmen zu können.

2.500 Euro für einen 3-D-Fernseher
Das Problem von Tom Sridix' Projekt: Da der Porno nicht in die Kinos kommt, müssen seine Zuschauer ein 3-D-fähiges Fernsehgerät besitzen. Diese sind noch rar - und teuer: Rund 2.500 Euro kostet ein Gerät derzeit auf dem deutschen Markt, die Shutter-Brille für ca. 250 Euro noch nicht inklusive.

RTEmagicC_porno-in-3-d.jpg.jpg

Auch für den Filmemacher Sridrix sollen hohe Kosten angefallen sein: Obwohl es nur sechs Drehtage gab, habe die Produktion des 3-D-Pornos ein ganzes Jahr gedauert, schreibt thedailybeast.com. Außerdem habe die Ausstattung mit speziellen Kameras mit mehr als 50.000 Euro zu Buche geschlagen.

Volle Lippen, Dekolletees und Sixpacks zum Greifen nah: Ein französischer Filmemacher will in Kürze dreidimensionale Pornos auf den Markt bringen.

Volle Lippen, Dekolletees und Sixpacks zum Greifen nah: Ein französischer Filmemacher will in Kürze dreidimensionale Pornos auf den Markt bringen.

 

Weitere Artikel

article
12774
Porno in 3D
Zum Greifen nah
Ein Porno in 3D? Das ist keine Zukunftsmusik mehr. Was in "Avatar" oder "Alice im Wunderland" möglich ist, könnte der Porno-Indus...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/porno-in-3d-zum-greifen-nah
07.04.2010 15:08
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/porno-in-3d-zum-greifen-nah/194877-1-ger-DE/porno-in-3d-zum-greifen-nah_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare