Männertypen: schüchterne Männer – Der taut schon auf!

Mittwoch, 10.03.2010

Mann ist nicht gleich Mann, auch wenn die Grundausstattung ähnlich ist. fem.com stellt verschiedene Männertypen vor. Heute: der Schüchterne.

RTEmagicC_Beatrice-Wagner.jpg.jpg

Jede Frau fragt sich ab und zu, warum der Liebste in bestimmten Situationen so und nicht anders reagiert. In ihrem Buch "Männer. Die längst fällige Bedienungsanleitung" hat die Partnerschafts-Expertin Beatrice Wagner fünf "Männer-Grundmodelle" charakterisiert. Lesen Sie heute, wie schüchterne Männer ticken!
Der Schüchterne
Ihn entdeckt und liebt eine Frau erst auf den zweiten Blick, denn aus Schüchternheit sagt er anfangs oft ungeschickte Dinge, die er so gar nicht sagen wollte und die ihm hinterher auch peinlich sind.

Eine Frau darf seine Schüchternheit nicht zu schnell durchbrechen, indem sie etwa zu forsch auf ihn zugeht. Denn das stellt ihn bloß. Vielmehr muss eine selbstbewusste Frau sich hier ein bisschen zurücknehmen. Sie darf Signale aussenden, die zeigen, dass sie an ihm interessiert ist. Doch letztlich muss sie ein bisschen mit eigener Schüchternheit agieren, damit er den Mut findet, den ersten Schritt zu tun.

Schüchtern im Bett
Verhält sie sich nicht so und setzt sich über seine Ängste hinweg, wird spätestens im Bett seine Schüchternheit wieder zum Vorschein kommen, sprich: Es läuft nichts.

Außerdem hat eine eventuelle Beziehung ungleiche Startpositionen, wenn er es von Anfang zu spüren bekommt, dass sie ihm an Selbstsicherheit überlegen ist.

Er entwickelt sich!

Gibt sie ihm aber die Gelegenheit, seinen Mut zu sammeln, sodass er das Gefühl bekommt, er habe die Frau erobert, wird er ein positives Selbstbild bekommen. Er ist dann zeitlebens stolz darauf, dass es ihm gelungen ist, diese tolle Frau zu erobern, und wird zum interessanten und experimentierfreudigen Liebhaber.

Beatrice Wagner

RTEmagicC_Maenner-Bedienungsanleitung.jpg.jpg

Männer sind eine Wissenschaft für sich. Das weiß auch die promovierte Humanbiologin Beatrice Wagner, Autorin des Ratgebers "Männer". Auf fem.com verrät sie uns, wie verschiedene Männertypen ticken. Sie wollen mehr davon? "Männer. Die längst fällige Bedienungsanleitung" ist im Humboldt Verlag erschienen, kostet 8,90 Euro und ist bestellbar z.B. über www.amazon.de

Männer: 7 erstaunliche Fakten – Mann-o-Mann!

Er ist extrem zurückhaltend? Keine Sorge, wenn ein schüchterner Mann erst einmal aufgetaut ist, können Sie mit ihm Pferde stehlen gehen...

 

Weitere Artikel

article
12538
Männertypen: schüchterne Männer
Der taut schon auf!
Mann ist nicht gleich Mann, auch wenn die Grundausstattung ähnlich ist. fem.com stellt verschiedene Männertypen vor. Heute: der Schüchterne.
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/maennertypen-schuechterne-maenner-der-taut-schon-auf
10.03.2010 10:48
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/maennertypen-schuechterne-maenner-der-taut-schon-auf/188883-1-ger-DE/maennertypen-schuechterne-maenner-der-taut-schon-auf_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare