Männer verstehen - Ratgeber – "Er hat eine Glatze"

Dienstag, 10.04.2012

Der Freund der 27-jährigen Nadja bekommt eine Glatze und sie hat ein Problem damit. Wir haben uns Expertenrat geholt.
Männer! Sie zu durchschauen ist nahezu unmöglich, Meister der Kommunikation sind sie auch nicht. Deswegen haben fem.com-Leserinnen alle 14 Tage die Gelegenheit, sich Expertenrat zu holen. Jede Frage wird dreifach beantwortet: Von einem männlichen Beziehungsexperten, einem Mann ohne psychologischen Background und den Frauen aus der fem.com-Redaktion.
Thema heute: "Er bekommt eine Glatze"
"Mein Freund und ich sind seit vier Jahren zusammen und führen eine glückliche Beziehung. Allerdings fallen ihm die Haare aus und das finde ich schrecklich unsexy. Ich will gar keine körperliche Nähe mehr zu ihm deswegen. Ich weiß, das klingt furchtbar oberflächlich und ich liebe ihn und versuche mir dauernd zu sagen, dass es nur auf die inneren Werte ankommt, aber es hilft nichts. Ich habe einfach ein Problem damit, auf mich wirkt er wie ein alter Mann. Ich will es auch nicht ansprechen, weil ich ihn nicht verletzen möchte. Was soll ich bloß tun?"
Nadja, 27
Die Experten-Antwort:
"Liebe Nadja,
mit Ihren Vorbehalten gegenüber Männern ohne Haare sind Sie nicht allein: Zahlreiche Studien belegen, dass Glatzenträger mit deutlich mehr negativen als positiven Eigenschaften assoziiert werden. Insgesamt schreibt man Glatzenträgern weniger Jugendlichkeit, eine geringere sexuelle Attraktivität und ein minder aufregendes Leben als Männern zu, die (noch) über volles Haar verfügen. Das verringert ihren Partnerwert.
Unabhängig von Partnerwahl und evolutionstheoretischen Attraktivitäts-Präferenzen kann es zu ernsthaften Problemen führen, wenn man den Partner plötzlich unsexy findet. Sie beschreiben, dass sie gar keine körperliche Nähe mehr zulassen können. Gleichzeitig sind Sie sich im Klaren darüber, dass es auch auf die inneren Werte ankommt. Sie befinden sich also in einem Dilemma: Egal wie sehr Sie sich auf die inneren Werte Ihres Freundes konzentrieren, zu einer funktionierenden Beziehung gehört auch, dass beide Partner körperliche Anziehung für einander empfinden. Da dies ein so wesentlicher Aspekt für eine Partnerschaft ist, sprechen Sie mit Ihrem Freund über ihre gefühlsmäßige Zerrissenheit. Das ist weniger verletzend, als ihn weiter im Unklaren zu lassen  - denn wahrnehmen wird er Ihre Zurückhaltung sowieso.
Wenn Sie ansonsten in Ihrer Partnerschaft glücklich sind, nehmen Sie sich die Zeit, sich an das neue Erscheinungsbild ihres Freundes zu gewöhnen. Stellen Sie sich die Frage, was Sie konkret mit dem Haarverlust Ihres Partner verbinden und ob er diese Zuschreibungen eventuell durch andere Eigenschaften kompensieren kann. Klären Sie diese Punkte für sich - auch im Gespräch mit dem Partner - um dann die Situation neu bewerten zu können."
Markus Ernst

Markus Ernst, 40, ist Diplom-Psychologe, arbeitet als Coach bei der Online-Partneragentur Parship.de und hat eine eigene Praxis. Er verfügt  über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Partnersuche, Partnerwahl und Partnerschaft.
Die Männer-Antwort:
"Liebe Nadja,
das klingt nicht nur ziemlich oberflächlich - das ist es auch. Aber das ist okay. Wir alle sind es, zumindest so lange wir jung sind. Das lässt nach, sobald man den Menschen gefunden hat, mit dem man sich vorstellen kann, gemeinsam alt zu werden.
Es gibt jetzt genau zwei Möglichkeiten, die Ihnen bleiben: Entweder Sie lernen mit dem Haarausfall Ihres Freundes zu leben und besinnen sich auf all die anderen guten Eigenschaften, die er ganz sicher hat. Treiben Sie ihn zum Beispiel einfach zum Sport und machen Sie einen zweiten Bruce Willis aus ihm. Schon wird Sie seine Glatze weniger stören.
Die andere Möglichkeit ist die, dass Sie ihm sagen, was Sie stört. Das sollte nicht so klingen: 'Du Schatz, Dir fallen Haare aus und das finde ich so unsexy, dass ich über einer Trennung nachdenke.' Bedenken Sie bitte, dass es wenig gibt, was uns Kerle fertig macht - Haarausfall gehört aber ganz sicher dazu. Gehen Sie sensibel vor und weisen Sie Ihren Partner so galant wie möglich darauf hin. Kommentarlos eine Flasche Alpecin ins Bad zu stellen, geht also nicht.
Und noch etwas: Beten Sie zu Gott, dass noch ein paar Jahre vergehen, bis die ersten Falten auf Ihrem Körper auftauchen und dass, falls es dazu kommt, Ihrem Freund mehr an inneren Werten gelegen ist. Wie bitter wäre es wohl, wenn er mit einer jüngeren faltenfreien Variante von Ihnen anbändelt?"
Agent Dexter
Unser zweiter Berater ist online unter dem Pseudonym Agent Dexter unterwegs, 29 Jahre alt und studierter Germanist sowie Journalist. Er liebt Musik, Sport und gutes Essen und befasst sich im Auftrag von fem.com zum ersten Mal professionell mit Beziehungsfragen.
Die Frauen-Antwort:
"Liebe Nadja,
wenn man wirklich liebt, wird auch eine beginnende Glatze diese Liebe nicht beeinträchtigen. Es gibt jedoch verschiedene Arten der Liebe, das wusste bereits der griechische Philosoph Aristoteles und gab ihnen Namen: Agape, die bedingungslose Liebe, Philia, die freundschaftliche Liebe, Storge, die familiäre Liebe und Eros, die leidenschaftliche Liebe.
Vielleicht hat sich Ihre Liebe über die Jahre verändert - das tut sie in der Regel - und Sie verspüren deswegen keine sexuelle Anziehung mehr? Die beginnende Glatze Ihres Freundes ist wahrscheinlich nur Ausdruck dieser Veränderung, die in Ihnen stattgefunden hat.

Was wir Ihnen raten?
Auf einer übergeordneten Ebene: Entscheiden Sie für sich, wie wichtig Ihnen Agape und wie wichtig Ihnen Eros in Ihrem Leben jeweils sind. Leider ist es schwer, beides über die Jahre hinweg miteinander zu vereinen. Ganz konkret: Sprechen Sie mit Ihrem Freund über Ihr Problem. Vielleicht hilft es ja, wenn er sich eine komplette Glatze rasiert? Manche Frauen finden das sexy - immerhin deutet eine Glatze aus medizinischer Sicht auf eine erhöhte Testosteron-Ausschüttung hin."
Ihre fem.com-Redaktion
>> Die aktuellsten "Männer verstehen"- Kolumnen finden Sie hier!

SCHREIBEN SIE UNS!
Haben Sie auch ein Liebes- oder Partnerschafts-Problem, das Ihnen unter den Nägeln brennt? Dann mailen Sie uns: redaktion(at)fem.com, Betreff: "Eine Frage, zwei Antworten". Mit etwas Glück wird Ihre Frage unter Angabe von Vorname und Alter (auf Wunsch auch mit geändertem Vornamen) auf fem.com veröffentlicht und beantwortet.

Foto: Filmbild von ddp images / Brigitte Bardot

Warum ruft er nicht an? Männer-Gründe – He's just not that into you

Sie sind bei Facebook? Werden Sie Fan von fem.com!

Einen Mann verstehen - das ist manchmal nicht so leicht. Guter Rat ist teuer, deswegen fragen wir alle 14 Tage zwei Männer nach ihrer Meinung.

Einen Mann verstehen - das ist manchmal nicht so leicht. Guter Rat ist teuer, deswegen fragen wir alle 14 Tage gleich zwei Männer nach ihrer Meinung.

Weitere Artikel

article
18151
Männer verstehen - Ratgeber
"Er hat eine Glatze"
Der Freund der 27-jährigen Nadja bekommt eine Glatze und sie hat ein Problem damit. Wir haben uns Expertenrat geholt.
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/maenner-verstehen-ratgeber-er-hat-eine-glatze
10.04.2012 13:25
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/maenner-verstehen-ratgeber-er-hat-eine-glatze/338712-1-ger-DE/maenner-verstehen-ratgeber-er-hat-eine-glatze_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare