Was für ein Kleid!: Leichte Sommer-Brautkleider 2013

Freitag, 03.05.2013

Im Sommer steigt nicht nur die Zahl der Hochzeiten, sondern auch die Temperatur. Mit diesen traumhaften Sommer-Brautkleidern sorgen Sie trotzdem für einen "coolen" Auftritt.

Die schönste Zeit für eine Traumhochzeit ist wohl der Hochsommer – wären da nicht die heißen Temperaturen, die für Schweißflecken unter dem Brautkleid sorgen. Beugen Sie daher mit dem richtigen Hochzeits-Outfit vor und genießen Sie den Sommertag – ganz ohne ins Schwitzen zu geraten! Das Hochzeismagazin Zankyou hat uns Tipps für leichte Sommer-Brautkleider 2013 gegeben.

Elegante Brautkleider von Pronovias

Wählen Sie bei Pronovias Brautkleider mit Spitze und leicht fallenden Stoffen. Dank der glamourösen Details müssen Bräute auch bei hohen Temperaturen nicht auf ihr Prinzessinnen-Kleid verzichten. Ideal für eine glanzvolle Hochzeit.

Märchenhafte Kleider von Grace Love Lace

Leicht wie eine Fee und stylisch wie ein Edel-Hippie! So oder zumindest so ähnlich fühlen sich Bräute in den sommerlichen Brautkleidern von Grace Love Lace. Egal ob für eine märchenhafte Strandhochzeit oder für die Zeremonie in der Kirche – diese Hochzeitskleider sind 2013 einfach „in“!

Kurze Brautmode von BHLDN

Der Onlineshop www.bhldn.com sorgt mit kurzen und sommerlichen Brautkleidern für begeisterte Bräute, die gerne online shoppen. Aber auch Brautjungfern finden hier genau das Richtige für eine Sommerhochzeit. Unser Tipp: Greifen Sie zu den Vintage inspirierten und kurzen Brautkleidern – für einen Eyecatcher.

Zarte Brautkleider von Claire Pettibone

Sommerlich, leicht und feenhaft – so könnte man die Brautkleider von Claire Pettibone beschreiben. Ideal für eine romantische Sommerhochzeit, bei der Bräute in zarter Spitze und leichten Stoffen zum Altar schreiten möchten. Kombinieren Sie dazu ebenso zarten Schmuck und dezente Accessoires. Und Bräute, die Farbe bekennen möchten, wählen die Modelle in zarten Pastelltönen.

Schulterfreie Hochzeitskleider von Max Mara

Sommerbraut_Textbild.jpg

Auch der Modekonzern Max Mara brilliert mit einer sommerlichen Brautmoden-Kollektion. Wählen Sie ein schulterfreies Modell, das sanft den Körper entlanggleitet und einfach jeder Figur schmeichelt. Dezent und doch ein absoluter Hingucker. Tragen Sie dazu lange Brautschleier oder einen Blumenkranz als zauberhafte Alternative.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Leichte Stoffe, feenhafte Details: Wir verraten, wie das Sommer-Brautkleid 2013 aussieht.

So schön sieht die Sommer-Braut 2013 aus: Leichte Stoffe, feenhafte Details, kurze Schnitte – die Brautkleid-Vielfalt der aktuellen Kollektionen ist groß und sollte keine Hochzeits-Wünsche offen lassen.

Weitere Artikel

article
18738
Was für ein Kleid!: Leichte Sommer-Brautkleider 2013
Was für ein Kleid!: Leichte Sommer-Brautkleider 2013
Im Sommer steigt nicht nur die Zahl der Hochzeiten, sondern auch die Temperatur. Mit diesen traumhaften Sommer-Brautkleidern sorgen Sie trotzdem für...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/leichte-sommer-brautkleider-2013-was-fuer-ein-kleid
03.05.2013 17:24
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/leichte-sommer-brautkleider-2013-was-fuer-ein-kleid/354351-1-ger-DE/leichte-sommer-brautkleider-2013-was-fuer-ein-kleid_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare