Kommunikation bei Liebespaaren – Ausgesprochen!

Donnerstag, 22.11.2012

Wer schon vor dem Scheidungsrichter steht, für den ist es meist schon zu spät, die Beziehung durch Kommunikation noch zu retten. Besser man spricht sich vorher aus und kann so die Probleme untereinander lösen. Gesprächsthemen bieten sich in einer Beziehung und bei Liebespaaren ja genügend.

Eines dieser Themen, die besprochen werden können, ist die Frage "Bin ich schön?". Bei Frauen gleichermaßen wie bei Männern eine beliebte Grundsatzfrage, die über Glück oder Leid der Beziehung entscheidet. Angesprochen sind ganz herkömmliche Partner, die recht ansehnlich, geruchsneutral und mindestens frisiert sind, die sich aber dennoch stark mit ihrem Aussehen und der Wirkung auf den Partner auseinandersetzen. Denn dieser soll einen doch viel schöner und gepflegter empfinden. Aus dieser Erwartungshaltung heraus entwickelt sich das Kommunikationsproblem, das gelöst werden will.

Aus der Alltags-Praxis

Einige der folgenden Sätze sollten daher in diesem Zusammenhang geklärt, beziehungsweise, wenn sie fallen, sollten sie diskutiert werden, wie beide dazu stehen (für Männer und Frauen gleichermaßen gültig):

-    Eigentlich bin ich nicht dein Typ. Das weiß ich, ich brauche mir ja nur deine Expartner anzusehen. Dass ich da aus der Reihe falle, macht mir zu schaffen. Was gefällt dir denn an mir?

-    Ich genieße diese nutzlosen Sonntage vorm Fernseher. Ohne Arbeit, ohne Umziehen, ohne Dusche. Stört es dich, wenn ich so herumgammle?

-    Eigentlich bist du nicht mein Typ.

-    Ich bin nie damit zufrieden, wie ich aussehe. Bitte sag mir jeden Tag, dass Du mich schön findest.

-    Es ist ja nett, dass du mir jeden Tag sagst, dass du mich schön findest. Aber so kann ich es irgendwie nicht mehr ernst nehmen. Es wäre für mich schmeichelhafter, wenn du mir sagen würdest: "Heute finde ich dich besonders sexy."

RTEmagicC_Buch_Cover_Urlaub-mit-Eltern_-Textbild.jpg.jpg

Wem diese Sätze bekannt vorkommen, findet noch mehr davon bei 222 Dingen, die Paare sich einmal sagen sollten. Die Journalisten Marc und Jolyne Schürmann haben im Buch "Urlaub mit deinen Eltern halte ich für keine gute Idee" das zusammengefasst, was oftmals für Streit, Missverständnisse oder sogar Trennung sorgt. Diese unterhaltsame Partnerschafts-Vorsorgeuntersuchung zum Drin-herum-Kritzeln, Unterstreichen und darüber Diskutieren ist im Blanvalet Verlag erschienen, um 9 Euro.

Wie Männer ticken: 10 Fakten – Männer!

Gesprächsbedarf! Liebespaare sollten sich aussprechen, bevor es zu spät ist.

Besser ist es, wenn man sich noch etwas zu sagen hat. Ist dies nicht mehr der Fall, ist es meist schon zu spät. Liebespaare, die über die vielfältigen Beziehungsthemen sprechen und diskutieren, können viele Missverständnisse aus dem Weg räumen. 222 Dinge, über die man sprechen sollte!

 

Weitere Artikel

article
18575
Kommunikation bei Liebespaaren
Ausgesprochen!
Besser man spricht sich in einer Beziehung rechtzeitig aus und kann so die Probleme untereinander lösen. Gesprächsthemen bieten sich ja genügend.
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/kommunikation-bei-liebespaaren-ausgesprochen
22.11.2012 10:14
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/kommunikation-bei-liebespaaren-ausgesprochen/350160-1-ger-DE/kommunikation-bei-liebespaaren-ausgesprochen_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare