Hochzeitswebseite erstellen – Unsere Hochzeitsseite!

Montag, 23.08.2010

Immer mehr Brautpaare stellen eine eigene Hochzeitsseite ins Internet. fem.com weiß, wie das ganz einfach geht.

Eine Hochzeitsseite im Netz hat viele Vorteile: Freunde, Verwandte und Bekannte können schnell und einfach über alle wichtigen Eckdaten vor und nach der Hochzeit informiert werden. Vom Programm am Hochzeitstag über den Hochzeitstisch bis hin zu Unterkünftsmöglichkeiten.

Auf der fem.com-Partnerseite Traumhochzeit.com haben Brautpaare die Möglichkeit, kostenlos eine Hochzeitswebseite zu erstellen.


Auf der persönlichen Hochzeitswebseite können Sie:

  • Bilder und Videos hochladen
  • im eigenen Blog schreiben
  • das Hochzeits-Programm abbilden
  • einen Online-Hochzeitstisch erstellen

Sie haben die Möglichkeit, aus fünf verschiedenen Designs zu wählen. Alle Nachrichten, die Sie über Traumhochzeit.com an Ihre Verwandten und Freunde schicken, werden in dem von ihnen gewählten Design versendet.

Für Ihre individuelle Hochzeitswebseite benötigen Sie keinerlei Programmier-Kenntnisse.

>> Hier geht's zum Hochzeitsseiten-Tool!

Übrigens: Neben der Hochzeitswebseite gibt es auf Traumhochzeit.com noch viele weitere nützliche Tools für die Hochzeitsplanung.

Beste Filme: Hochzeit – Kino-Hochzeiten

Eine Hochzeitswebseite zu erstellen, ist heute ganz einfach

Eine Hochzeitswebseite zu erstellen, ist heute ganz einfach - vorausgesetzt, man benutzt das richtige Tool.

 

Weitere Artikel

article
15198
Hochzeitswebseite erstellen
Unsere Hochzeitsseite!
Immer mehr Brautpaare stellen eine eigene Hochzeitsseite ins Internet. fem.com weiß, wie das ganz einfach geht.
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/hochzeitswebseite-erstellen-unsere-hochzeitsseite
23.08.2010 17:02
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/hochzeitswebseite-erstellen-unsere-hochzeitsseite/259632-1-ger-DE/hochzeitswebseite-erstellen-unsere-hochzeitsseite_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare