Einen Mann verstehen – "Ich habe ein Schwiegermonster"

Dienstag, 01.11.2011

Die 27-jährige Eva fragt sich, warum ihr Freund seiner Mutter keine Grenzen aufzeigen kann.
Thema heute: "Ich habe ein Schwiegermonster"
"Mein Freund und ich sind seit zwei Jahren ein glückliches Paar, es gibt nur ein Problem: Seine Mutter. Sie kann mich nicht leiden und hat mir ganz klar mitgeteilt, dass sie unsere Beziehung nicht unterstützt. Ich kann sie dementsprechend auch nicht besonders gut leiden. Was mich an der ganzen Sache wirklich stört ist, dass mein Freund keine Position bezieht - er sollte sie zumindest in ihre Schranken weisen. Wieso haben erwachsene Männer eigentlich immer Angst vor Mami?"
Eva, 27
Die Experten-Antwort:

RTEmagicC_Partnerschafts-Kolumne-Herz.jpg.jpg

"Liebe Eva, ich kann gut verstehen, dass Sie mit der beschriebenen Situation unglücklich sind und sich wünschen, dass Ihr Partner klar Stellung bezieht.
Grundsätzlich glaube ich nicht, dass erwachsene Männer immer Angst vor Mami haben. Offenbar gehört Ihr Freund aber zu der Sorte Mann, die es aus einem übersteigerten Harmoniegefühl heraus unterlässt, klar Position zu beziehen. Der Wunsch, dass die eigenen Eltern den neuen Partner akzeptieren ist verständlich - offene Ablehnungsbekundungen von Seiten der Eltern ohne triftigen Anlass gehen definitiv zu weit.
Wenn Ihnen und Ihrem Freund an einer dauerhaften, stressfreien Beziehung gelegen ist, sollte dieser Konflikt besprochen und gelöst werden. Hat Ihnen Ihre "Schwiegermutter" denn mal den Grund für ihre ablehnende Haltung genannt? Evtl. hat es gar nichts mit Ihnen als Person zu tun sondern eher mit dem Umstand, dass sie die Eigenständigkeit des Sohnes nicht akzeptieren mag. Ich würde Ihnen raten, zunächst Ihrem Freund nochmal offen, deutlich und konstruktiv Ihre konkreten Wünsche an ihn zu nennen.
Sinnvoll erscheint mir dann, das Gespräch mit seiner Mutter zu suchen, um die Ursachen für ihr Verhalten zu erfahren und den Konflikt so erfahrungsgemäß bereinigen zu können."
Markus Ernst

Markus Ernst, 40, ist Diplom-Psychologe, arbeitet als Coach bei der Online-Partneragentur Parship.de und hat eine eigene Praxis. Er verfügt  über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Partnersuche, Partnerwahl und Partnerschaft.

Beziehungs-Mythen - Experten-Tipps – Gleich und gleich...

Die Männer-Antwort:
"Liebe Eva, mir scheint, Sie haben ein besonderes Wesen Mann abbekommen. Als meine Mutter mal etwas gegen eine meiner Freundinnen hatte, habe ich ihr mehrmals standfest klargemacht, dass jene Frau zu mir gehört und sie das doch bitte zu akzeptieren hat. Am Verhältnis zu meiner Mutter hat das übrigens nichts geändert, wir verstehen uns nach wie vor gut. Die Beziehung zu meiner damaligen Freundin hingegen wurde noch besser, als sie es ohnehin schon war.
Machen Sie Ihrem Freund doch mal klar, wie es sich für Sie anfühlt, von der Schwiegermutter schlecht behandelt zu werden und von ihrem Partner keinen Rückhalt zu bekommen. Lassen Sie sich auf keine Spielchen ein und machen Sie ihm klar, dass das keine "Ich oder sie"-Situation ist, sondern eine ziemliche Krise, gegen die nur er etwas unternehmen kann. Behaupten Sie sich und wenn alles nichts hilft, beenden Sie die Beziehung. Vielleicht will Ihr Freund ja tatsächlich lieber Mutters Söhnchen bleiben, statt endlich ein Mann zu werden."
 Agent Dexter

Unser zweiter Berater ist online unter dem Pseudonym Agent Dexter unterwegs, 28 Jahre alt und studierter Germanist sowie Journalist. Er liebt Musik, Sport und gutes Essen und befasst sich im Auftrag von fem.com zum ersten Mal professionell mit Beziehungsfragen.

>> Die aktuellsten "Männer verstehen"- Kolumnen finden Sie hier!

SCHREIBEN SIE UNS!
Haben Sie auch ein Liebes- oder Partnerschafts-Problem, das Ihnen unter den Nägeln brennt? Dann mailen Sie uns: redaktion(at)fem.com, Betreff: "Eine Frage, zwei Antworten". Mit etwas Glück wird Ihre Frage unter Angabe von Vorname und Alter (auf Wunsch auch mit geändertem Vornamen) auf fem.com veröffentlicht und beantwortet.

Foto: Miss X / photocase.com

 
Sie sind bei Facebook? Werden Sie Fan von fem.com!

Einen Mann verstehen - das ist manchmal nicht so leicht. Guter Rat ist teuer, deswegen fragen wir alle 14 Tage zwei Männer nach ihrer Meinung.

Einen Mann verstehen - das ist manchmal nicht so leicht. Guter Rat ist teuer, deswegen fragen wir alle 14 Tage gleich zwei Männer nach ihrer Meinung.

Weitere Artikel

article
17781
Einen Mann verstehen
"Ich habe ein Schwiegermonster"
Die 27-jährige Eva fragt sich, warum ihr Freund seiner Mutter keine Grenzen aufzeigen kann.
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/einen-mann-verstehen-ich-habe-ein-schwiegermonster
01.11.2011 14:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/einen-mann-verstehen-ich-habe-ein-schwiegermonster/328722-1-ger-DE/einen-mann-verstehen-ich-habe-ein-schwiegermonster_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare