Einen Mann verstehen – "Ich bin so eifersüchtig"

Dienstag, 03.01.2012

Der Freund der 28-jährigen Mia hat eine neue Bekannte, die er als "Seelenverwandte" bezeichnet. Ist ihre Eifersucht berechtigt?
Thema heute: "Er hat eine neue, gute Freundin."
"Mein Freund und ich leben zusammen und führen eine harmonische Beziehung. Bis jetzt. Er hat auf einer Vernissage eine Künstlerin kennen gelernt und versteht sich großartig mit ihr. Sie seien 'verwandte Seelen'. Neuerdings treffen sie sich, um spazieren zu gehen oder Kaffee zu trinken. Ich könnte durchdrehen, soll ich jetzt dabei zusehen, wie er sich in sie verliebt? Zu allem Überfluss hat er mich gefragt, ob ich mitkomme zu ihrer neuen Ausstellung. Soll ich souverän mitgehen oder die Einladung boykottieren, was ich am liebsten tun würde? Dann stehe ich allerdings da wie der eifersüchtige Hausdrachen! Bitte gebt mir einen Rat, wie ich mit der Situation umgehen soll."
 
Mia, 28
Die Experten-Antwort:

RTEmagicC_Partnerschafts-Kolumne-Herz.jpg.jpg

"Liebe Mia, wurde die starke Emotion Eifersucht lange Zeit nur als Ausdruck von mangelndem Selbstbewusstsein gesehen und der Unfähigkeit zugeschrieben, dem Partner zu vertrauen, zeigt die Wissenschaft heute alternative Erklärungsmodelle. Aus evolutionspsychologischer Sicht ist der Sinn der Eifersucht der, die Paarbeziehung vor der Zerstörung durch Dritte zu schützen. Ein gewisser Grad dieser starken Empfindung tut einer Beziehung gut – wesentlich ist, wie damit umgegangen wird. Ich finde es durchaus nachvollziehbar, dass Sie eifersüchtig sind – Ihr Freund teilt etwas mit einer anderen Frau, was er bei Ihnen in der Form offenbar nicht findet.
In so einer Situation hilft nur Offenheit von allen Beteiligten – Ihr Freund hat mit seinem Vorschlag für ein gemeinsames Treffen einen wichtigen Schritt in diese Richtung unternommen. Nehmen Sie die Einladung an und seien Sie sich dabei Ihres Stellenwertes bewusst: Ihr Freund und Sie treffen eine gute Bekannte Ihres Freundes.
So eine emotionale Krise kann gut bewältigt werden, wenn allen Beteiligten zu jeder Zeit klar ist, dass die Beziehung des Paares an erster Stelle steht und eine offene Kommunikation stattfindet. Ich wünsche Ihnen alles Gute!"
Markus Ernst

Markus Ernst, 40, ist Diplom-Psychologe, arbeitet als Coach bei der Online-Partneragentur Parship.de und hat eine eigene Praxis. Er verfügt  über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Partnersuche, Partnerwahl und Partnerschaft.

Beziehungs-Mythen - Experten-Tipps – Gleich und gleich...

Die Männer-Antwort:
"Liebe Mia, wenn Sie und Ihr Freund eine harmonische Beziehung führen, ist vielleicht genau das der Grund für das, was gerade passiert. Keine Ahnung, ob 'harmonisch' in Ihrem Fall 'langweilig' bedeutet - das müssen Sie beurteilen. Teilen Sie Gemeinsamkeiten mit ihm? Gibt es ab und an Punkte, über die Sie beide heftig diskutieren oder geht es bei Ihnen wirklich immer friedlich zu?
Dass er jetzt eine Frau kennengelernt hat, die er als 'Seelenverwandte' bezeichnet, kann viel bedeuten, muss es aber nicht. Es ist gut, dass Sie aufwachen. Andererseits muss man Ihrem Partner auch zugestehen, dass er sie einander vorstellen will und so beide Seiten voneinander wissen soll. Das spricht für ihn.
Bei all den Ängsten, die Sie vielleicht berechtigterweise haben - sagen Sie ihm einfach, wie Sie sich fühlen und bitten Sie ihn um Ehrlichkeit. Seien Sie aber auch auf alles gefasst. Und wenn Ihr Freund Ihnen die Zweifel nimmt, dann gehen Sie mit zu der Ausstellung, lernen Sie den Menschen kennen, den er interessant findet und sehen Sie das nicht als 'souveränes' Mitgehen an. Freuen Sie sich drauf und machen Sie sich locker. "
 Agent Dexter
Unser zweiter Berater ist online unter dem Pseudonym Agent Dexter unterwegs, 28 Jahre alt und studierter Germanist sowie Journalist. Er liebt Musik, Sport und gutes Essen und befasst sich im Auftrag von fem.com zum ersten Mal professionell mit Beziehungsfragen.

>> Die aktuellsten "Männer verstehen"- Kolumnen finden Sie hier!

SCHREIBEN SIE UNS!
Haben Sie auch ein Liebes- oder Partnerschafts-Problem, das Ihnen unter den Nägeln brennt? Dann mailen Sie uns: redaktion(at)fem.com, Betreff: "Eine Frage, zwei Antworten". Mit etwas Glück wird Ihre Frage unter Angabe von Vorname und Alter (auf Wunsch auch mit geändertem Vornamen) auf fem.com veröffentlicht und beantwortet.

Foto: Miss X / photocase.com

 
Sie sind bei Facebook? Werden Sie Fan von fem.com!

Einen Mann verstehen - das ist manchmal nicht so leicht. Guter Rat ist teuer, deswegen fragen wir alle 14 Tage zwei Männer nach ihrer Meinung.

Einen Mann verstehen - das ist manchmal nicht so leicht. Guter Rat ist teuer, deswegen fragen wir alle 14 Tage gleich zwei Männer nach ihrer Meinung.

Weitere Artikel

article
17957
Einen Mann verstehen
"Ich bin so eifersüchtig"
Der Freund der 28-jährigen Mia hat eine neue Bekannte, die er als "Seelenverwandte" bezeichnet. Ist ihre Eifersucht berechtigt?
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/einen-mann-verstehen-ich-bin-so-eifersuechtig
03.01.2012 14:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/einen-mann-verstehen-ich-bin-so-eifersuechtig/333474-1-ger-DE/einen-mann-verstehen-ich-bin-so-eifersuechtig_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare