Checkliste: Schwangerschaft, Baby – Mami – to go

Donnerstag, 21.02.2013

Kurz und bündig: Für werdende Eltern, die sich über Schwangerschaft und Babyzeit informieren möchten, ohne dabei in Details zu versinken, gibt es einen neuen Checklisten-Ratgeber.

Was nicht alles organisiert werden muss! Wenn die Nachricht über künftigen Nachwuchs erst einmal gesichert ist, beginnt für werdende Eltern ein ganz neuer Lebensabschnitt. Und dieser bringt eine ganze Menge Fragen mit sich: Welche gesetzlichen Leistungen werden in Vorsorgeuntersuchungen erbracht, wann muss ich meinen Arbeitgeber über die Schwangerschaft informieren und welche Impfungen benötigt mein Baby nach der Geburt? Das Feld ist weit und viele angehende Mütter und Väter werden daher mit wahren Ratgeber-Bergen überschüttet. Dabei fehlt vielen Eltern entweder die Zeit, all die Bücher durchzuarbeiten, oder sie möchten sich schlichtweg nicht in Details verlieren, sondern auf das Wesentliche konzentrieren. Für all jene und Frauen, die wichtige Infos über Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit in kompakter Handtaschengröße stets griffbereit haben möchten, könnte der neue Ratgeber „Mami to go“ von Silke R. Plagge interessant sein.  

Checklisten für künftige Eltern: Anschauen, abhaken, Vorfreude genießen

Mami_TB.jpg

Auf schmalen 144 Seiten arbeitet der neue Ratgeber die wichtigsten Themengebiete aus den Bereichen Schwangerschaft, Geburt und dem ersten halben Jahr mit Baby übersichtlich und pointiert ab. Im ersten Abschnitt können sich künftige Mütter – und ausdrücklich auch Väter – nach den drei Schwangerschafts-Trimestern unterteilt über Themen wie "Der Mutterpass", "Geburtsvorbereitung für Väter", aber auch "Lust und Partnerschaft" informieren. Der zweite Abschnitt widmet sich mit Themen wie "Die Kliniktasche" und "Phasen der Geburt" der Entbindung. Im dritten Abschnitt schließlich geht es in Kapiteln wie "Mama im Wochenbett" und "Gemeinsam verreisen", um die erste Zeit mit dem Familiennachwuchs.

Das Besondere am neuen Ratgeber: Jedes Thema wird in Form einer Checkliste abgehandelt. Nach einem kurzen Einleitungssatz folgen stichsatzartig Informationen zu den wichtigsten Fragen. So wird etwa das Unterkapitel "Formalitäten vor der Geburt" in die Bereiche Mutterschaftsgeld, Elterngeld und weitere Anträge unterteilt. Übersichtlich, kurz und bündig wird auf je einer Seite abgehandelt, was hinter den Begriffen steckt, wer welche Leistungen in Anspruch nehmen kann und wann sie wie beantragt werden müssen. Was erledigt ist, kann abgehakt werden. Zusätzliche Infos bieten unter vielen Texten kleine Kästen mit Tipps, Antworten auf häufig gestellte Fragen oder wichtigen Informationen. Als Nachschlagewerk eignet sich der Ratgeber nicht zuletzt wegen seines abschließenden Registers. Perfekt für die Info zwischendurch, den ersten Überblick und den wesentlichen Informationsbedarf!

Über Buch und Autorin

Mami-Cover_130px.jpg

"Mami to go – Die wichtigsten Checklisten für Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit" von Silke R. Plagge kostet 12,99 Euro und ist zum Beispiel bei Amazon erhältlich. Die Autorin ist freie Journalistin mit dem Schwerpunkt Familienthemen. Sie ist Mutter von zwei Kindern und lebt in Hamburg.

Text: Alexandra Müller

In Checklisten informiert der neue Ratgeber von Silker Plagge über die Themen Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit.

Schwanger – und die Welt steht Kopf: Damit dennoch alles in geordneten Bahnen verläuft, informiert der neue Ratgeber "Mami to go" in übersichtlicher Checklisten-Form über Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit.

 

Weitere Artikel

article
18697
Checkliste: Schwangerschaft, Baby
Mami – to go
Kurz und bündig: Für werdende Eltern, die sich über Schwangerschaft und Babyzeit informieren möchten, ohne dabei in Details zu versinken, gibt es ein...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/checkliste-schwangerschaft-baby-mami-to-go
21.02.2013 17:16
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/checkliste-schwangerschaft-baby-mami-to-go/353349-1-ger-DE/checkliste-schwangerschaft-baby-mami-to-go_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare