6 Wege zum (besseren) Orgasmus

Donnerstag, 22.01.2015

Bekanntlich haben viele Frauen Schwierigkeiten zum Orgasmus zu kommen oder haben gar noch nie einen erlebt. Doch keine Panik: Es gibt viele Methoden, die dem Orgasmus der Frau einen Weg bereiten können. Hier finden Sie sechs Methoden, mit denen es gelingen kann.

Es gibt viele Gründe, warum ein Orgasmus bei der Frau ausbleiben kann – allerdings auch genauso viele Möglichkeiten dem entgegenzuwirken. Wir haben diese Möglichkeiten für Sie zusammengefasst:

1. Die Macht der Gedanken

 

Was in Ihrem Kopf während des Sexes vorgeht kann, entscheiden, ob Sie zum Orgasmus kommen oder nicht. Wichtig ist, dass Sie erotische Gedanken während des Sexes zulassen, denn so steigt auch die Wahrscheinlichkeit auf einen Orgasmus. (Mehr dazu gibt's hier)

2. Tief durchatmen

Auch die Atmung kann Einfluss auf Ihren Orgasmus haben. Die US-Amerikanerin Barbara Carrellas behauptet sogar sich vollkommen ohne Berührung zum Orgasmus atmen zu können. (Mehr dazu gibt's hier)

3. Die richtige Technik und Sexstellungen

Es gibt eine Vielzahl an Sexstellungen, die den Orgasmus einer Frau begünstigen können. Besonders eignen sich Missionarsstellung, Reiterstellung und die "Coital Alignment Technique" um nur einige zu nennen. (Mehr dazu gibt's hier)

4. Sexspielzeug

Eine weitere Variante, die zum Orgasmus verhelfen kann, sind Sexspielzeuge. Ein Vibrator oder ein vibrierender Penisring können Wunder wirken. (Mehr dazu gibt's hier)

5. Potenzmittel für die Frau

Potenzmittel sind was für Männer? Falsch! Auch Frauen können von bestimmten Lebensmitteln sexuell profitieren. Chili und Zimt sind zum Beispiel zwei Mittel, die aphrodisierend wirken können. (Mehr dazu gibt's hier)

6. Medizinische Hilfe

Sollte bei Ihnen keine der bereits genannten Hilfestellungen wirken, können auch medizinische Eingriffe den Weg zum Orgasmus ermöglichen. Zum einen kann die Vagina mittels einer Operation verjüngt werden, was zu einem gesteigerten Lustempfinden führen kann. Eine andere Möglichkeit besteht in einer Eigenbluttherapie, die das Zellwachstum im Intimbereich ankurbeln und somit eine größere Empfindsamkeit hervorrufen soll. (Mehr dazu gibt's hier)

Sie wollen dazu mehr erfahren? Zum Thema "Darauf steht sie" finden Sie hier bei sixx.de

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Mehr zum Thema "Ejakulation der Frau" finden Sie hier auf sixx.de!

istock-sex-erotik-620-464px

Ein Orgasmus ist für viele Frauen nicht selbstverständlich. Hier finden Sie die besten Methoden um einen tollen Orgasmus zu erleben.

Weitere Artikel

article
40369
6 Wege zum (besseren) Orgasmus
6 Wege zum (besseren) Orgasmus
Bekanntlich haben viele Frauen Schwierigkeiten zum Orgasmus zu kommen oder haben gar noch nie einen erlebt. Doch keine Panik: Es gibt viele Methoden,...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/6-wege-zum-besseren-orgasmus
22.01.2015 18:17
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock-sex-erotik-620-464px/576770-1-ger-DE/istock-sex-erotik-620-464px_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare