5 Tipps, wie Sie Ihre Beziehung im neuen Jahr beflügeln

Mittwoch, 30.12.2015

Beziehungen brauchen immer wieder neue Anregungen, damit sie beflügelt bleiben. Mit diesen 5 Tipps verleihen Sie Ihrer Partnerschaft im neuen Jahr wieder Flügel.

Jede Beziehung benötigt irgendwann eine zusätzliche Dosis Elan und Begeisterung. So bleiben die Partner verbunden – trotz aller Veränderungen, auf die ein Paar reagieren muss. Eric Hegmann von beziehungsweise-magazin.de weiß: Dabei helfen Rituale ebenso wie hin und wieder mal ein Perspektivwechsel. Erleben Sie sich gegenseitig neu – und verlieben Sie sich wieder.

1. Ritualisieren Sie "Schatz, wie war dein Tag?"

Was klingt wie ein Tipp aus Omas Schatzkästchen ist ein wichtiger Pfeiler für die Liebe. Viele Paare entwickeln mit den Jahren telepathische Fähigkeiten – denken sie zumindest. Dabei glauben sie ganz genau zu wissen, was der Partner sich wünscht und was ihm Sorgen bereitet. Doch was nicht deutlich ausgesprochen wird, existiert nur in Ihrem Kopf. Hören Sie zu, was Ihren Partner bewegt und fragen Sie nach, wie er sich gefühlt hat und warum. So vermeiden Sie, dass Sie sich in Details verlieren wie dem Büro-Tratsch, der nichts mit Ihnen als Paar zu tun hat.

2. Gehen Sie ein Stück in seinen / ihren Schuhen

Erleben Sie die Beziehungswelt Ihres Partners und lernen Sie seinen Blick auf Sie kennen. Verteilen Sie Ihre Aufgaben mal anders, z.B. im Haushalt. Der Grund: viele Dinge, die wir für die Beziehung tun und hoch gewichten, bekommt der Partner gar nicht wirklich mit. Kinder in die Kita bringen ist klar, aber wohin sind eigentlich die Kartons vom Online Shopping verschwunden? Schon im Altpapier? Oh. Danke! Vielleicht ergibt sich eine neue Aufgabenverteilung basierend auf Stärken und Interessen.

3. An seinem / ihrem Hobby teilnehmen

Das kann überraschend motivierend sein: Das Hobby des Partners, das Sie noch nie so ganz nachvollziehen konnten, testweise übernehmen. Video Games spielen, Yoga machen, Möbel bauen, Bücher tauschen. Warum? Damit zeigen Sie Respekt und Bestätigung für die Leidenschaft des Partners, und vielleicht lassen Sie sich ja mitreißen. Wenn Ihr Partner so leidenschaftlich für etwas brennt, muss doch irgendwas dran sein, oder nicht? Überhaupt geht es in einer Beziehung immer darum, offen für Neues zu sein und das dem Partner auch zu signalisieren!

4. Bettseite wechseln

Da lachen Sie vermutlich. Aber fast alle Paare haben eine feste Konstellation im Bett. Wechseln Sie! Und bereiten Sie sich darauf vor, vielleicht nicht gleich einschlafen zu können, denn die andere Seite fühlt sich sehr ungewohnt an. Warum: weil im Bett dazugehört, die Komfortzone auch mal ein stückweit zu verlassen. Sonst wird die schönste Nebensache der Welt nämlich zur Routine auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner. Und damit ganz sicher irgendwann fade.

5. Engagieren Sie sich

Wenn Sie Ihren Partner ganz neu entdecken wollen (falls Sie sich nicht bereits ehrenamtlich engagieren): Probieren Sie zusammen gemeinnützige Arbeit aus. Unterstützen Sie den Kindergarten oder die Tafel. Warum? Gegen Frust hilft, anderen zu helfen. Das euphorisiert. Hinzu kommt, dass Fürsorge anziehend wirkt. Sie werden durch Ihr Engagement für den Partner attraktiv (und er für Sie), denn wir wünschen uns liebevolle und fürsorgliche Menschen an unserer Seite.

Eric Hegmann ist Chefredakteur von beziehungsweise.de

Über den Autor:

Eric Hegmann berät seit über 15 Jahren Singles und Paare. Als
Chief Love Officer / Chefredakteur verantwortet er die Inhalte von beziehungsweise-magazin.de – dem neuen Magazin für mehr Liebe. Er ist einer der meist zitierten Experten im deutschsprachigen Raum zu Themen rund um Partnerschaft und Partnersuche und hat mehr als ein Dutzend Bücher veröffentlicht.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

So lebt Ihre Beziehung im neuen Jahr wieder auf.

So kreieren Sie ganz besonders tolle Momente im neuen Jahr.

Weitere Artikel

article
42863
5 Tipps, wie Sie Ihre Beziehung im neuen Jahr beflügeln
5 Tipps, wie Sie Ihre Beziehung im neuen Jahr beflügeln
Beziehungen brauchen immer wieder neue Anregungen, damit sie beflügelt bleiben. Mit diesen 5 Tipps verleihen Sie Ihrer Partnerschaft im neuen Jahr wi...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/5-tipps-wie-sie-ihre-beziehung-im-neuen-jahr-befluegeln
30.12.2015 15:28
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/5-tipps-wie-sie-ihre-beziehung-im-neuen-jahr-befluegeln/701050-5-ger-DE/5-tipps-wie-sie-ihre-beziehung-im-neuen-jahr-befluegeln_contentgrid.png
Liebe & Lust

Kommentare