4 Hürden, die jede gute Beziehung nehmen muss

Freitag, 04.12.2015

In einer Beziehung gibt es viele schwierige Situationen. Welches Paar diese Hindernisse mit Bravour meistert, erfreut sich einer gesunden Beziehung. Welche 4 Hürden die häufigsten sind, erfahren Sie hier.

Jede Beziehung ist individuell. Dennoch folgen die meisten einem erkennbaren Ablauf. In guten wie in weniger guten Situationen. Aber Liebe und Leid liegen oft nahe beieinander und wer sich etwas Mühe gibt, kann sogar in diesen Konflikten etwas Positives erkennen. Wie das funktioniert, weiß Eric Hegmann von beziehungsweise-magazin.de.

Der erste Besuch im Möbelhaus

Wer kennt sie nicht, die grimmig blickenden Paare am Samstag im überfüllten Möbel-Supermarkt? Was mit einem fröhlichen "Lass uns doch mal schauen!" begann, endet oft in der Schlange vor der Kasse mit dem Gedanken an die gute alte Single-Zeit.

Dagegen hilft: Nehmen Sie es mit Humor. Es gibt sogar Studien, die genau aufzeigen, warum und in welchem Gang des schwedischen Möbelparadieses Paare sich besonders häufig zoffen. Fühlen Sie sich als Studienobjekte und schließen Sie eine Wette ab, wer zuerst die Augen verdreht oder das Totschlag-Argument "Oh je, das ist scheußlich!" verwendet. Der Einsatz: Was Sie wollen, das Sie am Ende wieder versöhnt. Ja, genau das! (Aber nicht im Fahrstuhl, zumindest sagen Sie nicht, dass Sie die Idee von uns haben!)

Der gemeinsame Urlaub

Es beginnt mit der Planung. Ein Partner will in die Berge, der andere ans Meer. Oder ihm ist es "Egal! Hauptsache zusammen!" Die Kosten lassen Paare oft streiten – ebenso wie der im Budget mögliche Komfort oder Luxus.

Dagegen hilft: "Egal" ist aus. Jeder formuliert seine Wünsche – und Befürchtungen. Was nicht thematisiert wird, kann nicht verhandelt werden. Dazu gehört auch die Reisekasse. Hier müssen Sie einen Kompromiss finden, der beide Partner zufrieden macht. Das ist beim Reiseziel möglicherweise schwieriger. Dann müssen Sie tauschen: Im Sommer ans Meer und im Winter in die Berge. Um beim Klischee Gipfel versus Strand zu bleiben: die Steppe ist ein fauler Kompromiss und macht niemanden froh.

Die Schwiegereltern

Wir heiraten unsere Eltern. Das behaupten viele Psychologen und auch wenn das zunächst auf große Ablehnung stoßen wird: Da ist was dran. Denn die Bezugspersonen unserer Kindheit prägen mit ihren Verhaltensweisen unseren Bindungsstil. Je älter Sie werden, umso klarer wird Ihnen das. Deshalb ist der erste Besuch bei den Schwiegereltern unbewusst immer ein Vergleich: Wie ähnlich bin ich seiner Mutter? Wie ähnlich ihrem Vater?

Dagegen hilft: Humor. Und Loriot. "Pappa ante Portas" ist die wohl therapeutischste Komödie, die jemals gedreht wurde. Sehen Sie sich diese vor dem Besuch gemeinsam an. Dann kichern Sie heimlich in jeder Situation mit den Schwiegereltern, die Sie aus dem Film wieder erkennen. Ja, die werden vermutlich denken, Sie hätten etwas getrunken, aber Sie werden Spaß statt Stress haben.

Die gemeinsame Wohnung

So viele Fallen: Die Aufteilung der Miete, der Wohnfläche, der Nebenkosten und des Kleiderschrankes. Paare haben sich schon getrennt über diesen Zoff – bevor sie das neue Nest überhaupt bezogen haben.

Dagegen hilft: Jeder Partner erhält einen Rückzugsort, der ganz ihm gehört. Wenn dort der schäbige, abgewetzte Ohrensessel der Erbtante steht, dann ist das eben so. Paare, die sich keine unverhandelbaren Plätze zugestehen, neigen im Streit zu aggressiverem Verhalten. Das haben zahlreiche Studien belegt. Der Grund: ohne einen "Safe Place" fühlen wir uns mit dem Rücken zur Wand. Und dann können wir nur noch vorne austeilen. Alles andere ist Verhandlungssache.

Pressefoto_Eric_Hegmann_Web_Hochformat (00000002)

Eric Hegmann ist Chefredakteur von beziehungsweise.de

Über den Autor:

Eric Hegmann berät seit über 15 Jahren Singles und Paare. Als
Chief Love Officer / Chefredakteur verantwortet er die Inhalte von beziehungsweise-magazin.de – dem neuen Magazin für mehr Liebe. Er ist einer der meist zitierten Experten im deutschsprachigen Raum zu Themen rund um Partnerschaft und Partnersuche und hat mehr als ein Dutzend Bücher veröffentlicht.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Diese 4 Probleme muss jede Beziehung meistern.

Jede Beziehung ist einzigartig. Jedoch kennt jede Partnerschaft auch diese 4 schwierigen Situationen, die sie trotz allem bewältigen muss.

Weitere Artikel

article
42745
4 Hürden, die jede gute Beziehung nehmen muss
4 Hürden, die jede gute Beziehung nehmen muss
In einer Beziehung gibt es viele schwierige Situationen. Welches Paar diese Hindernisse mit Bravour meistert, erfreut sich einer langfristigen Bezieh...
http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/4-huerden-die-jede-gute-beziehung-nehmen-muss
04.12.2015 08:32
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/artikel/4-huerden-die-jede-gute-beziehung-nehmen-muss/698694-2-ger-DE/4-huerden-die-jede-gute-beziehung-nehmen-muss_contentgrid.png
Liebe & Lust

Kommentare