Wie wirkt Yokebe?: Schneller Stoffwechsel und wenig Kalorien

Mittwoch, 11.11.2015

Die Yokebe-Diät soll es möglich machen, schnell und dauerhaft abzunehmen. Und zwar ohne Jojo-Effekt! Hört sich für Sie auch nach einem Traum jeder Frau an, nicht wahr? Doch wie wirkt Yokebe wirklich? Das verraten wir Ihnen hier.

Trend-Diäten steht man ja zu Recht oft skeptisch gegenüber. Daher wirft sich schnell die Frage "Wie wirkt Yokebe eigentlich?" auf. Denn ohne Jojo-Effekt schnell und dauerhaft abzunehmen, erscheint vielen Frauen nicht ganz reizlos. Wie die Yokebe-Diät funktioniert, erfahren Sie nun hier.

Die Wirkungsweise der Yokebe-Diät

Ganz allgemein, die Yokebe-Diät gehört zu der Gruppe der Formula-Diäten. Somit werden ganz oder teilwiese Mahlzeiten durch Fertigdrinks ersetzt. Die Yokebe-Diät arbeitet dabei mit einem sogenannten drei-fach-Effekt, das heißt es gibt einen hypokalorischen, stoffwechselaktivierenden und einen Anti-Fett-Effekt. Dies soll anhand der Kombination von Proteinen, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen erreicht werden.

Wie wirkt Yokebe?: Der drei-fach-Effekt

Wie wirkt Yokebe eigentlich?: Wer bei der Ernährung nur auf den Kaloriengehalt achtet, läuft Gefahr zu wenig Nährstoffe zu sich zu nehmen. Dies hat zur Folge, dass man weniger Energie hat und auch weniger Kalorien verbrennt. Der hypokalorische Effekt zielt darauf ab, dass die Mahlzeiten zwar wenige Kalorien haben dafür aber eine hohe Nährstoffdichte aufweisen. Den Energiebedarf des Körpers ist gedeckt und die Fettreserven sollen somit schneller angegriffen werden.

Der stoffwechselaktivierende Effekt soll wenig überraschend den Stoffwechsel aktivieren, da dieser eine zentrale Rolle beim Abnehmen hat. Bei der Yokebe-Diät sollen die enthaltenen B-Vitamine, den Energie-, Protein- und Glykogenstoffwechsel gleichzeitig fördern. Diese Vitamin-Zufuhr soll sicherstellen, dass die Stoffwechselvorgänge reibungslos ablaufen.

Der Anti-Fett-Effekt von Yokebe soll anhand von Proteinen erreicht werden. Die darin enthaltenen Aminosäuren L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin sind gut für den Körper verwendbar. Auf diese Weise soll der Erhalt der Muskulatur garantiert werden. So kann schließlich auch mehr Fett verbrannt werden.

Durch diesen drei-fach-Effekt der Yokebe-Diät soll ein großer und schneller Gewichtsverlust ermöglicht werden. Nun müsste Ihre Frage "Wie Yokebe wirkt?" geklärt sein. Alle Informationen können Sie wie wir auf yokebe.de nachlesen.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Wie wirkt Yokebe? Erfahren Sie es hier.

Wie Yokebe wirkt, erfahren Sie hier.

Weitere Artikel

article
42592
Wie wirkt Yokebe?: Schneller Stoffwechsel und wenig Kalorien
Wie wirkt Yokebe?: Schneller Stoffwechsel und wenig Kalorien
Die Yokebe-Diät soll es möglich machen, schnell und dauerhaft abzunehmen. Und zwar ohne Jojo-Effekt! Hört sich für Sie auch nach einem Traum jeder Fr...
http://www.fem.com/gesundheit/news/wie-wirkt-yokebe-schneller-stoffwechsel-und-wenig-kalorien
11.11.2015 09:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/wie-wirkt-yokebe-schneller-stoffwechsel-und-wenig-kalorien/695389-1-ger-DE/wie-wirkt-yokebe-schneller-stoffwechsel-und-wenig-kalorien_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare