Studie: Vitamin-D-Mangel schlecht für Asthmatiker

Freitag, 31.10.2014 Felicia Huber

Eine neue Studie zeigt, dass Vitamin-D-Mangel bei ansonsten gesunden Asthmatikern, Asthma-Attacken auslösen kann. 

Offenbar kann Vitamin-D-Mangel zu Asthma-Attacken führen. Dies sei nicht die erste Studie im Zusammenhang von Asthma und Vitamin-D-Mangel gewesen, berichtet die Fachseite medicalnewstoday.com. Bereits 2012 habe man in einer Studie herausgefunden, dass Kinder mit Asthma und Vitamin-D-Mangel eine schwächere Lungen-Funktion aufweisen, als Kinder mit Asthma, die einen gesunden Vitamin-D-Haushalt hätten. Die neue Studie der Universität Tel Aviv, Israel, habe sich nun mit dem Einfluss von Vitamin-D-Mangel bei erwachsenen Asthmatikern auseinandergesetzt.

25 Prozent höheres Risiko auf Asthma-Attacke bei Vitamin-D-Mangel

Vier Millionen Krankenakten seien überprüft worden. Bei rund 307.900 Patienten habe man dann die Vitamin-D-Werte gemessen, von denen 21.237 Personen unter Asthma litten. Die Ergebnisse der Analyse würden zeigen, dass das Risiko bei Patienten mit niedrigem Vitamin-D-Level um 25 Prozent erhöht sei, Asthma-Attacken zu haben, als bei Personen mit stabilem Vitamin-D-Haushalt. Diese Ergebnisse seien auch nach Abzug anderer Risikofaktoren für Asthma, wie Übergewicht oder Rauchen, haltbar gewesen.

Abhilfe bei Vitamin-D-Mangel

Die Wirkung von Vitamin-D-Präparaten sei umstritten. Es gebe bereits eine Studie über die Wirkung von Vitamin-D-Nahrungsergänzungsmitteln, die zeige, dass die Präparate keinen nennenswerten Effekt auf die Patienten gehabt hätten, schreibt das Medizinportal. Das Team der aktuellen Studie zeige sich gegenüber dieser Ergebnisse verständnislos. „Das Vitamin-D-Level erhöhen, ist etwas, was wir ohne Weiteres machen können, um den Zustand von Patienten zu verbessern“, erklärt Dr. Confino-Cohen in einem Interview mit medicalnewstoday.com.

iStock_Vitamine_610x464

Vitamin-D-Mangel bei Asthmatikern, kann offenbar zu ernsthaften Problemen führen.

Weitere Artikel

article
39721
Studie: Vitamin-D-Mangel schlecht für Asthmatiker
Studie: Vitamin-D-Mangel schlecht für Asthmatiker
Eine neue Studie zeigt, dass Vitamin-D-Mangel bei ansonsten gesunden Asthmatikern, Asthma-Attacken auslösen kann. 
http://www.fem.com/gesundheit/news/studie-vitamin-d-mangel-schlecht-fuer-asthmatiker
31.10.2014 10:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock_vitamine_610x464/576788-1-ger-DE/istock_vitamine_610x464_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare