Studie: Eine halbe Tasse Beeren als Abnehmtipp

Samstag, 23.08.2014 Ina Zachas

Abnehmtipps gibt es viele, jedoch sind manche schlichtweg zu viel verlangt. Laut einer neuen Studie gibt es nun einen Geheimtipp für diejenigen, die lecker und leicht Gewicht verlieren möchten: Beeren!

Die internationale Studie, die diesen Monat in dem Forschungsmagazin GUT erscheint, will laut dem australischen Newsportal news.com.au herausgefunden haben, dass Beeren durch ihre Inhaltsstoffe ein neuer Abnehmtipp seien. Besonders Cranberry-Extrakt solle einer Gewichtszunahme entgegenwirken.

Diese Beeren eignen sich als Abnehmtipps

Professor Yves Desjardins, Mitglied des kanadischen Institute of Nutrition and Functional Food und Repräsentant der Studie, erklärte dem Newsportal, dass vor allem Inhaltsstoffe wie Phenolharze untersucht worden seien, die in einer besonderen Menge in Cranberries vorkommen würden. Doch auch Blaubeeren, Erdbeeren, Apfelschalen und sogar Wein würden diese Stoffe enthalten und seien damit gute Abnehmtipps.

Die Phenolharze würden die Bakterien im menschlichen Magen und Darm beeinflussen, indem sie die Anzahl der guten und nützlichen Bakterien erhöhen. Dadurch würde Entzündungen und sogar Erkrankungen des Herzens vorgebeugt. Getestet worden seien die Inhaltsstoffe an adipösen, also sehr übergewichtigen, Mäusen, die daraufhin an Gewicht verloren hätten. „Wir konnten eindeutig nachweisen, dass der Extrakt von Cranberries das Wachstum einer bestimmten Bakterienkolonie fördert, die nachweislich im Verdauungstrakt von dünnen Mäusen und nicht von übergewichtigen Mäusen zu finden war“, erklärte Desjardins dem Newsportal.

Wirklich auch Abnehmtipps für den Menschen?

Professor Desjardins erklärte dem Newsportal weiter, dass aktuell bereits klinische Tests durchgeführt würden, um die Abnehmtipps auch für den Menschen zu belegen. In einer früheren Studie, bei der 39 übergewichtige Männer eine Tasse Cranberries pro Tag zu sich genommen hätten, konnte bereits ein Verlust des Bauchumfangs beobachtet werden. „Zu diesem Zeitpunkt konnten wir die Ergebnisse noch nicht erklären. Aber jetzt sind wir sicher, dass es die Anti-Übergewicht-Bakterien anregte“, erklärte Desjardins dazu.

Beerenliebhaber dürfen also weiterhin beherzt zugreifen. Schon kleine Mengen von etwa einer halben bis ganzen Tasse pro Tag seien ein guter Abnehmtipp und würden sich positiv auf die Magen-Darm-Bakterien auswirken.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

iStock_Abnehmen_610x464

Beeren sind nicht nur lecker, sondern können jetzt sogar beim Abnehmen helfen. Warum? Das erfahren Sie hier.

Weitere Artikel

article
39145
Studie: Eine halbe Tasse Beeren als Abnehmtipp
Studie: Eine halbe Tasse Beeren als Abnehmtipp
Abnehmtipps gibt es viele, jedoch sind manche schlichtweg zu viel verlangt. Laut einer neuen Studie gibt es nun einen Geheimtipp für diejenigen, die...
http://www.fem.com/gesundheit/news/studie-eine-halbe-tasse-beeren-als-abnehmtipp
23.08.2014 10:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock_abnehmen_610x464/576698-1-ger-DE/istock_abnehmen_610x464_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare