Stoffwechsel anregen: Schlank mit der Hormonformel

Donnerstag, 13.08.2015

Hier kommt der neue Diät-Hit! Stoffwechsel anregen und damit bis zu 10 Kilo verlieren? Das schaffen Sie jetzt ganz einfach mit einer neuen Erfolgsmethode. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Sie wollen mit der Hormonformel abnehmen und nicht nur schlanker und gesünder werden, sondern haben auch ein positiveres Lebensgefühl bekommen? Dann könnte das folgende Ernährungsprogramm etwas für Sie sein: Es nennt sich „Metabolic Balance“ und soll den Stoffwechsel anregen. Wie es funktioniert und was es bewirkt, verrät Ihnen Fem.com.

Was ist Metabolic Balance?

Metabolic Blanace ist keine Diät im herkömmlichen Sinne, sondern vielmehr eine Ernährungsumstellung. Durch sie werden Hormone ausbalanciert und damit der Stoffwechsel angeregt. Das Abnehmen ist tatsächlich nur ein positiver Nebeneffekt! Laut stern.de wurde das Konzept von Ernährungsmediziner Wolf Funfack und Ingenieurin für Lebensmitteltechnik Silvia Bürkle entwickelt.

Stoffwechsel anregen: Wie funktioniert es?

Die Methode basiert auf einem individuell auf die Person abgestimmten Ernährungsplan, der durch eine Blutuntersuchung ermittelt wird. Sie soll ergeben, welche Vitalstoffe und Lebensmittel Ihr Körper benötigt, um Ihren Hormonhaushalt in Balance zu bringen.

Wichtig ist, dass Dickmacherhormone wie Insulin niedrig gehalten werden, gleichzeitig aber die Bildung von Wachstumshormonen wie Somatotropin aktiviert wird. Denn beides regt auf natürliche Weise den Stoffwechsel an und bringt damit die Fettverbrennung in Schwung.

Stoffwechsel anregen: Phasen 1-2

Um Ihren Stoffwechsel anzuregen, ist es wichtig, die folgenden vier Phasen einzuhalten. Zunächst die Vorbereitungsphase: Hier stellen Sie den Körper mit zwei Entschlackungstagen auf die Stoffwechselumstellung ein.

In der zweiten Phase beginnt die strenge Umstellung. Jetzt müssen Sie sich so lange an Ihren Ernährungsplan halten, bis Sie Ihren Stoffwechsel neu eingestellt und Ihr Wunschgewicht erreicht haben. Für Ihren individuellen Essensplan und Betreuung sollten Sie sich an Heilpraktiker, Ärzte oder Ernährungsberater wenden.

Stoffwechsel anregen: Phasen 3-4

In der dritten, der gelockerten Umstellungsphase, testen Sie nach und nach Lebensmittel aus, wie sie auf Ihren Körper wirken und erweitern damit Ihren Essensplan. Das ist wichtig für die letzte Stufe, denn hier sollten Sie Ihren Erfolg sichern. Deshalb auch Erhaltungsphase! Die Dauer ist hier nicht begrenzt. Sie können jederzeit wieder für einige Tage in die strenge Phase zurückkehren.

Wissenschaftliche Resonanz zur Stoffwechselformel

Die Metabolic Balance Methode ist wissenschaftlich zwar noch nicht wirklich belegt, tatsächlich sind das jedoch die wenigsten Heilpraktikeransätze. Deshalb raten wir Ihnen, sich von Ihrem Arzt oder Heilpraktiker beraten zu lassen. Mit deren Hilfe können Sie sicher feststellen, ob dieses anregende Stoffwechselprogramm für Sie geeignet ist.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Mit dieser Methode können Sie Ihren Stoffwechsel anregen.

Stoffwechsel anregen, schlanker und gesünder werden? Das alles und noch mehr verspricht Ihnen das Ernährungsprogramm Metabolic Balance. Mehr dazu gibt es hier.

Weitere Artikel

article
41863
Stoffwechsel anregen: Schlank mit der Hormonformel
Stoffwechsel anregen: Schlank mit der Hormonformel
Hier kommt der neue Diät-Hit! Stoffwechsel anregen und damit bis zu 10 Kilo verlieren? Das schaffen Sie jetzt ganz einfach mit einer neuen Erfolgsmethod...
http://www.fem.com/gesundheit/news/stoffwechsel-anregen-schlank-mit-der-hormonformel
13.08.2015 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/stoffwechsel-anregen-schlank-mit-der-hormonformel/680769-1-ger-DE/stoffwechsel-anregen-schlank-mit-der-hormonformel_contentgrid.gif
Gesundheit

Kommentare