Stoffwechsel ankurbeln: So bringen Sie Geschmack ins Wasser

Donnerstag, 30.04.2015

Trinken Sie genug Wasser? Nein? Warum denn nicht? ...Ach, weil Wasser langweilig schmeckt und Sie deswegen oft zu Säften und Softdrinks greifen! Wir haben Tipps für Sie, wie Sie Wasser auf gesunde Art und Weise aufpeppen können und ungesunde Getränke bald nicht mehr Ihre Kehle runterlaufen.

Wasser ist unglaublich wichtig für den Körper. Es hilft der Haut zu strahlen, der Verdauung zu arbeiten und den Körper zu entgiften. Auch wenn man abnehmen möchte, sollte man darauf achten genug Flüssigkeit, in Form von Wasser, zu sich zu nehmen. Da man Wasser aber als geschmacklos und somit etwas langweilig bezeichnen könnte, wird es oft viel zu wenig konsumiert. Wir helfen Ihnen dabei Ihren Flüssigkeitshaushalt schon bald in den Griff zu bekommen, indem Sie dem kühlen Nass einen leckeren Geschmack verpassen.

Wasser mit Minze und Limette

Geben Sie einen Liter Stilles- oder Sprudel-Wasser in einen Krug und geben zwei bis drei Stängel Minze dazu. Um den Geschmack zu verstärken, können Sie die Stängel vorher etwas quetschen, damit der Saft austreten kann. Nun noch drei bis vier Scheiben Limette dazu und voilà: Schon haben Sie ein leckeres, gesundes und erfrischendes Sommergetränk gezaubert.

Wasser mit Früchten

Wasser mit Früchten? Ist das dann nicht gleich wieder Saft? Nein, wir können Sie beruhigen. Hier geht es nicht darum die Früchte auszupressen oder zu entsaften. Hier geht es darum, dass die Früchte ihre Aromen in das Wasser abgeben. Dafür nehmen Sie die Frucht Ihrer Wahl und schneiden Sie in Scheiben oder kleine Stücke. Anschließend geben Sie sie in einen Krug mit Wasser.

Wer es nicht ganz so fruchtig mag, kann auch hier Minze dazugeben. Das verleiht dem Drink eine angenehme Frische.

Ingwer-Zitrus-Eistee – Der Stoffwechsel-Booster

Auch ungesüßte Tees sind gut als Alternative. Hier kann schwarzer Tee, aber auch grüner Tee verwendet werden. Beim grünen Tee haben Sie zusätzlich den Vorteil, dass er den Stoffwechsel anregt. Brühen Sie einen Liter Tee auf, geben ein paar Scheiben Ingwer dazu (auch der ist gut für den Stoffwechsel) und lassen ihn abkühlen. In den nun kalten Tee kommen nun noch ein paar Scheiben Zitrone oder Limette. Wer seinem Stoffwechsel nun noch den letzten Kick geben will, kann noch etwas Chilipulver dazugeben. Aber Vorsicht, Sie wollen das Getränk ja noch genießen können. Zu guter Letzt noch ein paar Eiswürfel oben drauf und schon ist der Eistee fertig.

Am Tag sollten Sie zwischen zwei und drei Litern (gesunde) Flüssigkeit zu sich nehmen, um einer guten Verdauung und einem aktiven Stoffwechsel die besten Voraussetzungen zu geben.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Hier gibt's Tipps, wie Sie aus Wasser eine fruchtige Erfrischung machen

Wasser ist Ihnen zu langweilig? Dabei ist es so wichtig, um den Stoffwechsel anzukurbeln. Hier finden Sie Ideen, wie Sie ihrem Wasser mehr Geschmack verleihen können.

Weitere Artikel

article
41139
Stoffwechsel ankurbeln: So bringen Sie Geschmack ins Wasser
Stoffwechsel ankurbeln: So bringen Sie Geschmack ins Wasser
Trinken Sie genug Wasser? Nein? Warum denn nicht? ...Ach, weil Wasser langweilig schmeckt und Sie deswegen oft zu Säften und Softdrinks greifen! Wir...
http://www.fem.com/gesundheit/news/stoffwechsel-ankurbeln-so-bringen-sie-geschmack-ins-wasser
30.04.2015 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/gesundheit/news/stoffwechsel-ankurbeln-so-bringen-sie-geschmack-ins-wasser/664762-1-ger-DE/stoffwechsel-ankurbeln-so-bringen-sie-geschmack-ins-wasser_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare