Sommer & Beach-Body: So verlieren Sie die letzten Pfunde

Mittwoch, 17.06.2015

Der Sommer naht und damit auch die Bikini-Zeit. Wir verraten Ihnen, wie Sie in kurzer Zeit noch die letzten Pfunde schmelzen lassen und am Strand oder am Pool die Blicke auf sich ziehen. 

Jeder kennt das: Sobald die ersten Sonnenstrahlen im Frühling auf unsere Haut treffen, wird uns bewusst, dass der Sommer nicht mehr weit hin ist. Zeit also, sich wieder richtig in Form zu bringen und einen kleinen Frühjahrsputz von innen zu machen.

Was macht wirklich schlank?

Ob Training im Fitnessstudio, Diäten oder bewusstere Ernährung - es gibt viele Möglichkeiten, den Körper rank und schlank zu bekommen und sich so direkt wesentlich attraktiver zu fühlen. Doch die letzten Pfunde bleiben meist hartnäckig auf der Hüfte oder am Bauch und wollen sich einfach nicht verabschieden. Dabei gibt es ein paar Last-Minute-Tricks, die das Fett schmelzen lassen. 

Adieu Kohlenhydrate, Hello Low Carb

Kohlenhydrate sind größtenteils dafür verantwortlich, dass wir Fett einlagern und dieses nicht abgebaut wird. Denn durch die Aufnahme von Kohlenhydraten schüttet die Bauchspeicheldrüse vermehrt Insulin aus und dadurch wird die Fettverbrennung komplett zum Erliegen gebracht. Natürlich benötigt der Körper auch Kohlehydrate, aber wenn es um den Abbau von Fett geht, so kann er auch ein paar Tage ohne diese Zufuhr auskommen. Durch diesen Verzicht kurbeln Sie die Fettverbrennung noch einmal richtig an. Wenn es ganz ohne nicht geht, dann wird der Verzehr auf den Vormittag verlagert: Zum Frühstück können Sie sich gerne eine Portion Haferflocken, Obst oder ähnliches gönnen. Am Nachmittag und am Abend steht jedoch die Eiweiß-Kost im Vordergrund. Dazu gehören zum Beispiel Naturjoghurt, Magerquark, körniger Frischkäse, Fisch, Geflügel, Meeresfrüchte, Low-Fat Käse und Nüsse (aber davon nur eine kleine Portion). Das Ganze können Sie dann mit frischen Kräutern und Gemüse kombinieren. 

Sport, Koffein und ganz viel Zitrone

Viele Models schwören auf den Trick mit der Zitrone am Morgen zur Entschlackung. Hierfür pressen Sie den Saft einer Zitrone aus und mischen diesen mit einem großen Glas lauwarmen Wasser. Dieses Getränk soll dem Stoffwechsel noch einmal richtig einheizen. Sport darf natürlich nicht fehlen, wenn es an die ungeliebten Polster geht. Deswegen heißt es: Gas geben auf den letzten Metern und noch einmal richtig schwitzen. Versuchen Sie jeden Tag 60 Minuten Ausdauersport zu betreiben. Dazu zählen der Crosstrainer, Laufen, Schwimmen oder Radfahren. Damit die Haut straffer wird, können Sie Wickel mit Koffein machen: Mischen Sie hierfür Kaffeesatz mit etwas Olivenöl und reiben Sie dies auf Bauch, Po und Oberschenkel. Dann straff mit Frischhaltefolie umwickeln und nach einer Stunde unter der Dusche abpeelen. Mit diesen Tricks kann der Sommer doch kommen, oder?

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

istock-frauenkoerper-bauch6

Kurz vor der Bikini-Saison verraten wir Ihnen, wie Sie schnell die letzten Pfunde purzeln lassen und so zum Blickfang werden. 

Weitere Artikel

article
41448
Sommer & Beach-Body: So verlieren Sie die letzten Pfunde
Sommer & Beach-Body: So verlieren Sie die letzten Pfunde
Der Sommer naht und damit auch die Bikini-Zeit. Wir verraten Ihnen, wie Sie in kurzer Zeit noch die letzten Pfunde schmelzen lassen und am Strand ode...
http://www.fem.com/gesundheit/news/sommer-beach-body-so-verlieren-sie-die-letzten-pfunde
17.06.2015 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock-frauenkoerper-bauch6/576572-1-ger-DE/istock-frauenkoerper-bauch6_contentgrid.jpg
Gesundheit

Kommentare